1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es unterschiedliche Tonsignale bei HD?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von simael, 6. November 2009.

  1. simael

    simael Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin relativ unbedarft bei dem ganzen Thema Digital. Folgende Ausgangssituation:

    Philips LX-3950W 5.1 Audio
    Telekom MR 300 (T-Home Entertain)
    Toshiba 37XV635D

    Die Philipsanlage ist über den digitalen Cinchanschluß direkt mit der Telekom MR 300 verbunden. Die Telekom MR 300 über HDMI an den Toshiba. Soweit funktioniert alles und der Ton kommt auch an.

    Schaue ich z.B. Liga Total in HD oder HD Filme aus dem Archiv ist auch noch alles in Ordnung. Aber, schaue ich dann Anixe HD oder MTVHD ist der Ton total abgehakt und es sind nur Tonfetzen zu hören. Über die Lautsprecher des Toshiba TV ist aber alles bestens zu hören.

    Ich könnte mir jetzt vorstellen, daß der Philips LX-3950W eventuell mit den Tonsignalen von HD nicht klar kommt (wenn es so etwas gibt), aber warum ist der Ton bei manchen HD Sendern in Ordnung, bei anderen aber nicht, wenn diese über die Philips 5.1 wiedergegeben werden? Gibt es eine Erklärung hierfür?

    Vielen Dank
    Markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2009
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Gibt es unterschiedliche Tonsignale bei HD?

    Mal ins blaue geschossen liegt es an der Box von der Telekomm.
    Die Datenrate ist zu hoch und es kommt zu rucklern.
    Downloads im Netz abschalten. :)
    Wie läuft es denn auf Astra HD, sofern der vorhanden ist?
     
  3. simael

    simael Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gibt es unterschiedliche Tonsignale bei HD?

    Hallo,

    Das kann ich mit meinen äußerst bescheidenen Kenntnissen leider nicht beurteilen. Ich werd aber mal im Entertainforum nachfragen, ob das die Ursache sein könnte.

    Ich habe alles - außer dem MR300 - physisch vom Router getrennt und WLAN deaktiviert. Leider besteht das Problem immer noch.

    Diese Möglichkeit steht mir leider nicht zur Verfügung.

    Danke und Gruß
    Markus
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gibt es unterschiedliche Tonsignale bei HD?

    mach mal nen quertest mit einem anderen AVR !
    Denn mit meinem Denon hab ich das noch nie gehabt !
    Und mein Sound läuft "immer" über den AVR

    (vermute mal das dies das Jitterproblem ist mit dem div. AVR nicht klarkommen)
     
  5. simael

    simael Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gibt es unterschiedliche Tonsignale bei HD?

    Hallo,

    Ich habe jetzt einmal ein anderen AVR angeschlossen und hierbei funktioniert es.

    Vielen Dank!
    Markus
     

Diese Seite empfehlen