1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es Settings-Editoren für Topfield-Kabel-Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Saviola, 22. Oktober 2005.

  1. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Bei meinem neuen Topfield 5200c habe ich das Problem, daß er keine Kanäle sortieren kann. Es ist unglaublich, aber er kann es wirklich nicht. Ausserdem benutzt er nur Kanal-Nummern größer als 1.000, d.h., die Kanalnummern 1-999 kann man nicht ansprechen :eek:

    Nun besteht beim Topfield aber die Möglichkeit, die Kanalliste über USB auf den PC zu kopieren. Das Ergebnis ist eine xxx.STD Datei. Das Topfield-eigene Editierprogramm VEGA funktioniert aber leider nicht für xxx.STD Datein, die von einem Kabel-Receiver stammen (für SAT-Receiver funktioniert das dagegen wunderbar).

    Meine Fragen wären deshalb:

    a) Kennt ihr eine Software mit der man xxx.STD Datein editieren kann die von Kabel-Receiver stammen?

    ODER/UND

    b) Kennt ihr eine andere Software, welche die Kanalliste eines Topfield-Kabel-Receivers auslesen, bearbeiten und zurückspielen kann?
     

Diese Seite empfehlen