1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es langsame und schnelle USB Kabel ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Speedy, 27. April 2007.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Anzeige
    Ich hab ne Externe USB 2.0 HDD.
    Diese wollte ich nun in den Schrankstellen, damit diese nicht auf dem Fussboden neben dem PC steht. Das Kabel was dabei war, war zu kurz.

    Nun wollte ich eine normale USB Verlängerung kaufen.
    Nun gabs im Saturn normale für 1-2 Euro und welche für 10 Euro aufwärts, wo drauf stand "USB 2.0 Highspeed certified".

    Ist damit nun die Datenübertragung besser, oder reicht son 2 Euro Kabel ?
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.154
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Gibt es langsame und schnelle USB Kabel ?

    Ja, generell gibt es da Unterschiede. Es betrifft die Abschirmung der Kabel. Low-Speed-Kabel haben eine geringere Abschirmung. Das kann zu Problemen mit Geräten mit höherer Geschwindigkeit führen.

    Normalerweise dürften aber die verkauften Kabel USB 2.0 vertragen, denn nur diese Kabel haben neben dem breiten A-Stecker (der an den Computer angeschlossen wird) diesen kleineren eckigen B-Stecker für das Gerät. Low-Speed-Kabel haben diesen B-Stecker nicht, sondern sind entweder fest mit dem Gerät verbunden oder haben gerätespezifische Stecker...

    USB 2.0 heißt nicht "High-Speed". Ein USB-High-Speed-Gerät hast Du nur, wenn es explizit das Logo Certified USB Hi-Speed am Gerät steht. Dann lohnt sich eventuell auch das teuere Kabel ;)

    In deinem Falle würde wohl das billigere Kabel reichen. Mein Verlängerungskabel hat jedenfalls auch nicht mehr gekostet (naja, ok, 3,59 €)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2007
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Gibt es langsame und schnelle USB Kabel ?

    MP3-Player und Kameras haben gerne mal einen Mini-A oder Mini-B Stecker. Was anderes gibt es eigentlich auch nicht. A,B, Mini A, Mini B.

    Gerade bei den Minis gibt es dann ab und an auch ein paar Unterschiede zwischen den Herstellern. Dennoch können diese auch Hi-Speed-Geräte sein. Anhand eines Steckers kann man vorher nicht sagen, wie schnell das Gerät dazu nun wirklich ist. Das ist also quatsch.

    PS: Ältere USB-Drucker haben auch einen B-Stecker, sind aber LOW-Speed-Geräte.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.154
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Gibt es langsame und schnelle USB Kabel ?

    Das hab ich ja auch nicht behauptet. Ich sagte nur, daß Low-Speed-Kabel nicht mit den B-Steckern verkauft werden. Das hat auch was mit der Abschirmung zu tun.

    Umgekehr ist es aber durchaus möglich, ein Low-Speed-Gerät mit einem "normalen" USB-Kabel zu betreiben, sofern das Gerät einen entsprechenden Stecker vorweist. ;)

    Ich bestreite nicht, daß es Low-Speed-Geräte gibt, die B-Stecker aufnehmen können.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gibt es langsame und schnelle USB Kabel ?

    Dann schreib lieber das Low Speed Kabel praktisch überhaupt nicht mehr verkauft werden. ;)
    (früher wurden sie das, als es nämlich noch kein USB2.0 Standard gab)

    Gruß Gorcon
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.154
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Gibt es langsame und schnelle USB Kabel ?

    Oder so... :D
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Gibt es langsame und schnelle USB Kabel ?

    danke, dann werd ich das billig kabel kaufen :)
     
  8. György

    György Guest

    AW: Gibt es langsame und schnelle USB Kabel ?

    Ist auch besser so. Mit den USB-Kabeln, die bei Saturn verkauft werden, habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Billigkabel haben dagegen immer einwandfrei funktioniert.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gibt es langsame und schnelle USB Kabel ?

    Das ist doch ein Widerspruch in sich zu:
    Was meinst du verkaufen die bei Saturn, doch nicht etwa hochwertige Kabel!
    Die mögen zwar teuer sein, sind aber deswegen trotzdem Billigkabel (da in diesen Ketten mit Zubehör immer richtig abgezockt wird.)

    Gruß Gorcon
     
  10. György

    György Guest

    AW: Gibt es langsame und schnelle USB Kabel ?

    Billig bezog sich auf den Preis und nicht auf die Qualität: Billigkabel 2-3€ (Ebay, aber auch Karstadt), Saturnkabel 6-10€
     

Diese Seite empfehlen