1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es eine Möglichkeit....

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Firefly7, 7. Februar 2002.

  1. Firefly7

    Firefly7 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Gibt es eigentlich eine Technische Möglichkeit einen Satelitten trotzdem zu empfangen, obwohl man diesen nicht mit der Anlage sehen kann? Das heisst konkret man hat seine Wohnung auf der "falschen" Seite.Der Balkon guckt in die falsche Richtung..

    Gibt es da eine Möglichkeit, eine Anlage die den Empfang durch die Wand kann oder so....? Schielendes Auge?...

    Danke... [​IMG]
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hallole,

    da hast du keine Chancen.
    Aber wie sieht es mit der anderen Seite Richtung Süden aus? Unter Umständen ist ein Empfang durch die Glasscheibe möglich.
     
  3. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Wie "Roli" schon sagt keine Chance,auch durch Scheiben nicht. Die Feldstärke sinkt um 50%.Durch Doppelglasscheiben um 75%.
    Tschau
    lagpot

    [ 07. Februar 2002: Beitrag editiert von: lagpot ]</p>
     

Diese Seite empfehlen