1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es eine Möglichkeit alle WM-Spiele frei zu empfangen??

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von wmfan, 3. Juni 2002.

  1. wmfan

    wmfan Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hier
    Anzeige
    Hey Leutz!!

    Ich bin absoluter Fußball Fan und finde es daher ziemlich schlecht, dass das deutsche Free-TV nur 24 von 64 WM-Spielen zeigt!!
    Ich besitze eine Satelittenschüssel und kann Astra-Programme, außer Astra 1D empfangen. Ich kenne mich in dem Metier nicht sonderlich gut aus, aber ich glaube ich brauche einen Eutelsat LNB Empfänger, um ausländische Sender zu empfangen, die die WM frei zeigen.
    Könnt ihr mir a.) sagen, was ich genau für meine Satelittenschüssel brauche, um solche Sender zu empfangen und b.) wieviel so etwas kostet, ob es schwierig ist sowas zu installieren und wie man das dann letztendlich an der Schüssel befestigt?
    Ich bedanke mich schon im Vorraus!!

    Greetz

    <small>[ 03. Juni 2002, 12:40: Beitrag editiert von: wmfan ]</small>
     
  2. Corsario

    Corsario Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Monheim
    Hi,

    Du brauchst nichts besonderes! Eigentlich nichts, weil es keine Eutelsat LNBs gibt. Es gibt nur analoge und digitale. Ich nehme an Du hast einen komplett analogen, wenn Du 1D nicht empfängst!

    Du stellst auf deinem Receiver folgendes ein:

    TV4 Thor/Intelsat 0.8° W 1247(6) Horizontal oder
    TF 1 auf 5° W 1269(0) V - Ton 5.80 - SECAM

    Da musst Du die Schüssel einfach nach rechts drehen, wenn Du dahinter stehst! Halt Richtung Süden! TV4 zeigt einige Spiele mehr als ARD/ZDF, aber nicht alle. Man kommt auf etwa 48 Spiele! TF1 zeigt alle, sendet aber in Secam! Also wenn dein TV SECAM (die neuen fast alle) unterstützt kein Problem!

    Ich schaue gerade auf 16° Eutelsat digital GEORGIAN TV. Alles unverschlüsselt und sauberes Bild! Italien führt 2:0!

    Ciao...
     
  3. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    nunja, auf astra wirst du keine anderen analogen wm-spiele sehen. um die wm empfangen zu können mußt du deine schüssel auf 5°West ausrichten(Frequenz: 12690 V). Ich denke allerdings das du einen neuen LNB, vielleicht einen neuen Receiver und eine größere Schüssel brauchst. Der Fernseher muß hier SECAM fähig sein.
    Außerdem gibt es auf Thor2 (1°West) den Kanal tv4
    Der Kanal sendet unverschlüsselt in analogem PAL auf Thor 2 (1° West), Frq. 11,389 GHz h.
    Eine Spieleübersicht gibt's hier: http://www.tv4.se (Rechts auf "Alla TV-tider" klicken).
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.647
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Ich denke ,da du 1D nicht empfängst (besser den Bereich 10,7-10,95GHz) dass du einen recht alten LNB hast (10GHZ Oszilliator) Daher brauchst du in jedem Fall einen neuen für TF1. Wahrscheinlich auch einen neuen Receiver falls der kein 22kHz Signal genererieren kann.
    MfG
    Terranus
     
  5. wmfan

    wmfan Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hier
    Hi!!
    Erstmal danke für eure zahlreichen Antworten!!Ich hab allerdings noch ein paar Fragen. Und zwar 1.) Ob ich wenn ich dich Schüssel nach rechts drehe immer noch die alten Astra-Programme empfangen kann?2.) Ob ich mit dieser Schüssel und dem LNB, der kein Astra 1D empfängt überhaupt die Chance habe einen ausländischen Sender zu empfangen, der viele Free-TV Spiele sendet und 3.) Woran erkenne ich, ob mein Fernsehetr SECAM-fähig ist und was ist SECAM überhaupt??

    Danke

    <small>[ 03. Juni 2002, 18:25: Beitrag editiert von: wmfan ]</small>
     
  6. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Ort:
    München
    für Astra: zurückdrehen winken
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.647
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Wenn die Schüssel verdrehst kannst du astra natürlich nicht mehr empfangen ...wie Handtüch gesagt hat musst dann wieder zurückdrehen. Wie gesagt neues LNB kann net schaden (universal LNB könntest dann auch mal für digital nutzen).
    SECAM ist ein Farbsystem für analoges Fernsehen ,dass vorallem in Frankreich und dem ehemaligen Ostblock genutzt wird (oder wurde ...viele haben auf PAL umgestellt)
    Es ist eines von 3 Systemen : PAL ist das deutsche System und NTSC das amerikanische.
    Sie sind untereinander nicht kompatibel ,aber die neueren TV Geräte können meist alle 3 darstellen.
    Ich hab noch nen 32cm TV von 1990 der kann Secam und PAL. Secam wurde auch in der DDR genutzt ,daher wurden auch schon früher viele Secam/PAL Geräte in D verkauft.
    MfG
    Terranus
     
  8. Handtüch

    Handtüch Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    446
    Ort:
    München
    wie sieht den SECAM auf nem PAL-TV aus?
     
  9. wmfan

    wmfan Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hier
    Ich fasse also zusammen: Wenn mein Fernseher SECAM fähig ist und ich die Schüssel auf den Eutelsat einstelle kann ich auch mit dem LNB, den ich besitze, der kein Astra 1D empfangen kann, die ausländischen TV-Kanäle empfangen, die die WM-Spiele live im Free-TV zeigen!!
    Ist das korrekt??
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.647
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    @Handtüch: du siehst ein Schwarzweißbild.

    @wmfan: auf Eutelsat siehst du mal analog gar keine WM-Spiele (außer bei ARD/ZDF). Mit deinem LNB kannst du den franz Sender TF1 (der alle SPiele zeigt) höchstwahrscheinlich nicht empfangen. (also neuer LNB) da gibt´s noch TV4 auf 1°West -den könntest du empfangen der bringt aber auch nicht alle Spiele.
    MfG Terranus
     

Diese Seite empfehlen