1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es eine 'Audio-Pegel Control Software' ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von VIASAT, 30. April 2004.

  1. VIASAT

    VIASAT Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Butzbach
    Anzeige
    Ich suche eine 'Audio-Pegel Control Software', die automatisch unterschiedliche Lautstärken an meine Vorgabe anpasst. Sowas, wie es auch bei Radiosendern im Einsatz ist. Wichtig ist mir dabei der Input (Aufnahme), wenn Output (Wiedergabe) auch geht ist es natürlich noch besser. Mich nervt es nämlich alle Minute den Audiopegel manuell zu verändern. Ich wäre dankbar für einen Tip von Euch.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Willst Du nur MP3 einpegeln? Dafür gibt es MP3Gain.
     
  3. VIASAT

    VIASAT Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Butzbach
    Nein, zum mp3's einpegeln nicht - die könnte ich 'normalisieren'.
    Ich nehme halt öfters Videos auf (capturen) und die möchte ich einigermaßen auf dem selben Audiolevel haben. 1x muss man die Boxen voll aufdrehen, um was zu hören, bei nem anderen Sender würde es einem dann die Boxen durchhauen.... Das will ich halt gleich bei der Aufnahme automatisch korrigieren lassen (nach oben oder unten, je nachdem) ohne nachträglich immer Bild und Ton trennen zu müssen, um zu normalisieren.

    <small>[ 30. April 2004, 17:58: Beitrag editiert von: VIASAT ]</small>
     

Diese Seite empfehlen