1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es ein Zwischenformat?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Hansea7, 29. April 2007.

  1. Hansea7

    Hansea7 Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo,

    ich beobachte jetz schon seit einiger Zeit einige Veränderungen im Format. Bei Allein unter Bauen schneidet der Fernseher z. B. bei der 16:9 Schaltung doch ein wenig ab, schaltet man auf 14:9, passt das Bild perfekt.

    Ich habe das mal beobachtet und bin im 4:3 Modus durch die Sender gezappt. Dabei sind mir auch andere Sendungen aufgefallen, die nicht die üblichen 16:9 Balekn haben.

    Ist es üblich auch in Zwischenformaten wie 14:9 zu senden? Ich würde diesen Schritt allgemein sehr begrüßen, natürlich wäre 16:9 die bessere Wahl, aber bei einem Marktanteil von guten 10% bei Breitbildfernsehrn sind besonders die Privaten nicht bereit auf 16:9 zu wechseln. Das 14:9 Format wäre eine gute Zwischenlösung um längerfristig auf 16:9 zu wechseln, es ist quasi ein Spagat zwischen 4:3 und 16:9.

    Noch ein kleiner Hinweis: Mit 14:9 meine ich keine anamorphe Ausstrahlung. Aber auch letterboxed ist das 14:9 Format deutlich angenehmer als echtes 4:3 Material und für 4:3 Gucker kaum störend, da hier nur ein kleiner Balken ist.

    Viele Grüße
    Marco
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2007
  2. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Gibt es ein Zwischenformat?

    Das sind aber meistens ältere Filme.

    Oder sie wurde aufgzoomt. Und die Privaten senden 16:9 (Letterboxed). Und RTL soger öfters richtig...
     
  3. wenders

    wenders Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Regensburg
    Technisches Equipment:
    TechnoTrend premium S
    Lemon Volksbox
    Kathrein 90cm Multifeed
    Astra 19,2° Ost
    Hotbird 13,0° Ost
    AW: Gibt es ein Zwischenformat?

    Hi Marco,

    14:9 (= 1,55:1) ist kein standardisiertes Seitenverhältnis. Das war ganz bestimmt eine 4:3-Sendung mit willkürlich gewählten, dünnen Letterbox-Balken. Hätte auch 1,57:1 oder 1,52:1 sein können. Oder auch 2,76:1 wie bei Ben-Hur. :D
     
  4. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    AW: Gibt es ein Zwischenformat?

    also die rede war von " Allein unter Bauern" mit christoph m. orth auf sat1. die serie is ganz neu und übrigens SAUGUT!!!

    was daran auffällig ist: die Serie "Edel und Starck" stammt von der gleichen produktionsfirma(Phoenix film). beide serien wurden in 14:9 gezeigt!!! " Stadt, land,mord" auf sat1 kommt auch in 14:9!
     
  5. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: Gibt es ein Zwischenformat?

    Das liegt daran dass SAT.1 einfach zu blöd ist, die können sich nicht entscheiden, ob sie 4:3 oder 16:9 senden sollen, bei beidem haben sie Angst Zuseher zu verlieren. Die Frechheit aber ist, dass sie dieses verstümmelte Format auch dem ORF weitergeben. :eek:
    Kein Wunder dass der Sender immer hinter ARD ZDF und RTL liegen wird... :rolleyes:
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Gibt es ein Zwischenformat?

    Mal nicht so voreilig mit der Verurteilung 14:9 sei kein gängiges Format. Gerade im UK Bereich wird 14:9 sehr häufig verwendet.
     
  7. stef5

    stef5 Platin Member

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    2.986
    Ort:
    Schwaz/Tirol/Austria
    AW: Gibt es ein Zwischenformat?

    Also ich schau viel BBC und ITV, und da hab ich das noch nie gesehen. :eek:
    Wie denn auch, die wissen halt schon was 16:9 ist...
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Gibt es ein Zwischenformat?

    Richtig ... BBC und ITV senden fast alles in 16:9. Aber kleinere Sendergruppen wie UKTV oder die Pay-Channels (Sci-Fi & Co.) senden häufig 14:9.

    Greets
    Zodac
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    Hamburg
    AW: Gibt es ein Zwischenformat?

    Damit gäbe es immer schwarze Flächen, allerdings nicht über 1/4 des Bildschirms wie bei den Extremen 4:3 und 16:9, sondern nur über 1/7 bei 4:3-Bildschirmen, bzw. 1/8 bei 16:9-Bildschirmen.
     

Diese Seite empfehlen