1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es ein Gerät wo 5.1, brennen und gleichzeitig ein Verstärker ist?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von falkoo, 11. März 2010.

  1. falkoo

    falkoo Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L47ETX54,
    Elgato USB Sat Free Box,
    AV Verstärker Yamaha-RX V650 RDS,
    5.1 Canton Movie 22X,
    Sat 75° Antenne, Quatro Lnb.
    Anzeige
    Hallo,
    Ich habe einen AV Verstärker von Yamaha und 5.1 Boxensystem angeschlossen.
    Zusätzlich ein Festplattenreceiver für Satempfang und ein Satreceiver.
    Dazu kommt noch ein DVD-Player.
    Um die Ecke richtig voll zu bekommen ist da noch eine Stereoanlage in Betrieb. Bestehend aus Endstufe, CD Player, Radio und Vorverstärker.
    Da ist die Entscheidung leicht, alles durch das Sonos System zu ersetzen.

    Mir fehlt jetzt ein umfassendes System für das Heimkino.
    Ich möchte wieder ein Sat Receiver zum aufnehmen auf Festplatte oder CD, wo ich auch gleichzeitig ein anderes Programm ansehen kann und er sollte BlueRay können.
    Super wäre die Möglichkeit, wenn das Gerät auch gleichzeitig meinen AV Verstärker ersetzen würde.
    Gibt es meinen Wünschen entsprechend dafür Geräte?
    Ich habe bis jetzt nichts gefunden und in den roten Fachmärkten wird einem von jedem Verkäufer was anderes erzählt.
    Oder bin ich mit meinen Wünschen zu unverschämt.
    mfg falkoo
     
  2. wolfgang1895

    wolfgang1895 Gold Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW784 + WD MyBook AVTV 2GB
    Humax iCord HD 500 GB
    Sky SHD2 Pace TDS865NSDX
    Panasonic DMP-BD65
    AW: Gibt es ein Gerät wo 5.1, brennen und gleichzeitig ein Verstärker ist?

    Ich denke nicht, dass es zur Zeit etwas derartiges auf dem Markt gibt.

    Mit dem Panasonic DMR-BS 750 oder 850 könntest Du in einem Gerät HDTV-Twin-SAT-Receiver, SAT-Radio, Festplattenrecorder und Blu-Ray Player und Recorder ersetzen.

    Mit dem Panasonic SC-ZT 1 hättest Du einen 7.1 Receiver im Slimline-Design, der jedoch nur 2 (kabellose) Boxen mit Virtual Surround hat.

    So hättest Du viele gewünschte Eigenschaften mit wenigen Kabeln/Geräten.
     
  3. falkoo

    falkoo Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L47ETX54,
    Elgato USB Sat Free Box,
    AV Verstärker Yamaha-RX V650 RDS,
    5.1 Canton Movie 22X,
    Sat 75° Antenne, Quatro Lnb.
    AW: Gibt es ein Gerät wo 5.1, brennen und gleichzeitig ein Verstärker ist?

    @Wolfgang1895,
    danke dir für die Info.
    Den 850 Panasonic käme mir schon entgegen.
    Das es so etwas von Lautsprecher gibt war mir nicht bekannt. Die werde ich mal testen.

    Ist jemanden bekannt, was in der Entwicklung, kurz vor der Marktreife steht und passend erscheind für meine Vorstellung?

    mfg falkoo
     
  4. wolfgang1895

    wolfgang1895 Gold Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW784 + WD MyBook AVTV 2GB
    Humax iCord HD 500 GB
    Sky SHD2 Pace TDS865NSDX
    Panasonic DMP-BD65
    AW: Gibt es ein Gerät wo 5.1, brennen und gleichzeitig ein Verstärker ist?

    Was momentan immer mehr auf dem Markt kommt, ist folgende Art Produkt:

    Denon Allerdings zur Zeit noch recht teuer (1999€).

    Dann könntest Du Dein 5.1-Lautsprechersystem behalten und zusätzlich einen reinen Twin-SAT-HDTV-Receiver (Humax iCord HD, Technisat HDS2 Plus, etc.) kaufen.

    Auch hier hättest Du lediglich 2 Geräte.
     
  5. falkoo

    falkoo Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L47ETX54,
    Elgato USB Sat Free Box,
    AV Verstärker Yamaha-RX V650 RDS,
    5.1 Canton Movie 22X,
    Sat 75° Antenne, Quatro Lnb.
    AW: Gibt es ein Gerät wo 5.1, brennen und gleichzeitig ein Verstärker ist?

    uff,
    @Wolfgang1895,
    da muss sogar ich mal kurz schlucken, aber gut zu wissen was bis jetzt machbar ist.

    Fange dann erst mit dem Sonos System an und verkaufe meine Quad 604, Cd 9000 FinArts und den Radio davon und meinen Vorverstärker von mbl.
    Behalte vorläufig den Sub von mbl und die Mignon von Audio Data.
    Mal sehen wie begeistert meine Regierung (Frau) ist.
    Danke mal vorab.
    mfg falkoo
     
  6. wolfgang1895

    wolfgang1895 Gold Member

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW784 + WD MyBook AVTV 2GB
    Humax iCord HD 500 GB
    Sky SHD2 Pace TDS865NSDX
    Panasonic DMP-BD65
    AW: Gibt es ein Gerät wo 5.1, brennen und gleichzeitig ein Verstärker ist?

    Wünsche viel Erfolg. :winken:
     
  7. falkoo

    falkoo Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L47ETX54,
    Elgato USB Sat Free Box,
    AV Verstärker Yamaha-RX V650 RDS,
    5.1 Canton Movie 22X,
    Sat 75° Antenne, Quatro Lnb.
    AW: Gibt es ein Gerät wo 5.1, brennen und gleichzeitig ein Verstärker ist?

    Danke dir Wolfgang1895 für deine Hilfe.
    Erfolg werde ich schon haben. Ist nur ne Frage der Zeit. Es wird aber ein Teil in diesem Jahr ersetzt.
    mfg falko
     
  8. falkoo

    falkoo Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-L47ETX54,
    Elgato USB Sat Free Box,
    AV Verstärker Yamaha-RX V650 RDS,
    5.1 Canton Movie 22X,
    Sat 75° Antenne, Quatro Lnb.
    AW: Gibt es ein Gerät wo 5.1, brennen und gleichzeitig ein Verstärker ist?

    Ein Update,
    irgendwo bin ich glücklich und was die Musik betrifft unglücklich.
    Ich habe mir jetzt Ende 2012 einen Panasonic LED 47" gekauft.
    Dachte, dass durch den vorhandenen Browser uneingeschränkt Zugang zum Internet vorhanden ist.
    Leider kann der Browser nicht alles.
    Brauche dazu tatsächlich einen PC dazu. Auch dafür um auf einer Sat-Leitung fern zu sehen und auf der anderen aufnehmen zu können.
    Bin dadurch variabler, weil ich wählen kann, entweder mit einer externen USB Platte direkt am Panasonic aufzeichnen zu können oder auf die Festplatte im Rechner. Das geht mit der kleinen unscheinbaren Elgato Sat Free TV Box USB.
    Abgespielt wird über eine lüfterlose Grafikkarte mit HDMI Ausgang.
    Habe in der Zwischenzeit noch einen zweiten PC über HDMI und Netwerk mit dem LED Fernseher und anderen Rechner verbunden.
    Zu bemerken ist, dass das einfache HDMI Kabel 1,4a über zehn Meter ein sehr gutes Bild liefert.

    Meinen AV Verstärker von Yamaha und 5.1 Boxensystem habe ich noch und ist angeschlossen über das digitale (Glasfaser) Kabel.
    Der AV Verstärker wird später mal ersetzt durch ein Panasonic Soundsystem inkl. Boxen und Blue Ray.

    Was ich mir noch vorstellen könnte und im laufe der Zeit mal probiere ist, dass ich die Mignon Lautsprecher am Verstärker anschließe und Sie als Satellitenbox im 5,1 System einbinde oder getrennt als Stereo laufen lasse.
    Damit sind wir bei der Musik angelangt.
    Die Sonos ist klanglich sehr gut, aber da verhungern meine Mignon Boxen von Audio Data.
    Deshalb werde ich mal der Versuch über den AV Verstärker in Angriff nehmen.

    Bin meinem Ziel wenigstens ein Stück weiter gekommen.
    An der Wand hängt der Panasonic TX LED und hinter ihm die externe Festplatte.
    Unter ihm ganz dezent der AV Verstärker.
    Sonst zur Zeit nichts, keine zwei Receiver und DVD Spieler.
    Das geht über einen der Rechner und alle Musikstücke habe ich als Flac Dateien von der original CD aufgenommen.
    Ich bin jetzt so variable, dass ich die Musik vom Rechner aus über die Suroundanlage laufen lassen kann oder über das Netzwerk über die Sonos und den Mignon Boxen .
    mfg falkoo
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Gibt es ein Gerät wo 5.1, brennen und gleichzeitig ein Verstärker ist?

    Diesen Gedanken würde ich nochmals überdenken und dann verwerfen.
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Gibt es ein Gerät wo 5.1, brennen und gleichzeitig ein Verstärker ist?

    Auch noch anschauen, DVC 3000 / DVC 1500: http://www.macrosystem.de/uploads/tx...rodukte_01.pdf DVB-S2 oder DVB-C mit CI 1.0 Standard-Slot (EN 50221), mit einem geeigneten CI-Modul geht damit auch MTD/MTP.
    Zubehör: Bundle-Angebot: Bogart 5 inkl. USB Render-Booster
    Dieser Spezialprozessor soll dann später auch in die Top-MacroSystem-Modelle integriert werden :).

    Komplettumrüstung auf eierlegende Wollmilchsau als SAT Reciever ? > T.I.M.com : TV.Internet.Multimedia : Shop :winken:
     

Diese Seite empfehlen