1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es DVB-T Twin-Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hrusch, 14. Mai 2004.

  1. hrusch

    hrusch Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Da ich doch tatsächlich noch einen Videorekorder besitze und beabsichtige, digitales Fernsehen terristrisch zu empfangen (Hausantenne oder Zimmerantenne) bin ich auf der Suche nach einem passenden Doppel-Receiver. So könnte ich, wie bei analogen Satelitenanlagen mit sogenannten Twin-Receivern und bei digitalen Anlagen meines Wissens mit teuren Festplattenrekordern o. ä. möglich, ein Programm anschauen, während ich ein anderes aufnehme. Mich würde es sehr stören, wenn ich für den beschriebenen Fall mir zwei DVB-T Set-Top-Boxen kaufen müßte, eine fürs TV und eine für den Videorekorder.
    Gibt es bereits solche Geräte für DVB-T (2 in 1) oder sind solche Geräte geplant? Wer weiß mehr?
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo und willkommen im Forum, hrusch
    Angekündigt sind sie, nur hat noch kein Hersteller eine Box mit Twin-Tuner im Angebot. Da heißt es halt abwarten, bis was kommt.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  3. MCO

    MCO Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Mülheim a.d.R.
    Technisches Equipment:
    Topfield 5000 PVR
    2 Quattro LNB MTI
    SPAUN SMS9962 NF
    Und Vorsicht, auch bei den Satelliten-Receivern handelt es sich wohl durchweg um Twin-Tuner-Receiver: die haben zwei Empfangsteile, aber ausgegeben wird nur ein- und dasselbe Signal (evtl über getrennte Buchsen). Das zweite (oder in manchen Fällen sogar dritte) Signal kann nur intern auf der Festplatte gespeichert werden.

    Würdest Du da nicht mit zwei getrennten (billigen) Receivern besser (und billiger) fahren?

    Gruß
    Michael
     
  4. hrusch

    hrusch Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Köln
    Da hast du recht, aber gerade das wollte ich ja aus Platzgründen vermeiden.

    Gruß
    Hardy

    <small>[ 14. Mai 2004, 15:23: Beitrag editiert von: hrusch ]</small>
     

Diese Seite empfehlen