1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es digitale Sender im Low-Band

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mrbrown, 12. August 2008.

  1. mrbrown

    mrbrown Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo, kurze Frage um etwas zu testen:

    Gibt es digitale Sender im Low-Band?
    Kann ich diese mit einem digitalen Reciever und einer alten schüssel dann (THEORETISCH) empfangen?

    Ich habe einige Probleme mit meiner Sat-Anlage und mich interessiert jetzt, ob es sein kann, dass das High-Band meines Kopfes defekt ist. ich finde aber über 200 Digitale sender...deshalb suche ich jetzt eine Erklärung
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.098
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Gibt es digitale Sender im Low-Band

    Ja, und das immer mehr! Siehe www.lyngsat.com
    Auch ganz praktisch!
    Womit die erste Frage eigentlich überflüssig war, oder? Und die Hilfesuche in zwei Threads ergibt auch nicht mehr oder gar bessere Antworten!
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.842
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Gibt es digitale Sender im Low-Band

    Es könnte sein, das es eine Lowband-Dual-Feed-Anlage ist, bei der mit dem 22kHz-Ton zwischen z.B. Astra1 und Hotbird umgeschaltet wird. Schau bitte mal anhand des Links von Dipol, ob du die empfangenen Programme den Satelliten zuordnen kannst.

    Nachtrag: hätte ich gesehen, daß du in dem anderen Thread mehr Informationen preisgibt, hätte ich hier gar nicht erst geantwortet. Es gehört sich nicht, zwei Threads wegen des gleichen Problems aufzumachen, das wird nur unübersichtlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2008
  4. mrbrown

    mrbrown Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Gibt es digitale Sender im Low-Band

    Sry wegen den 2 Threats...den einen habe ich gestartet um das Problem zu beschreiben... aber da auf dem LNB (habs bei meinem Vater rumfliegen gesehen) weder draufsthet, das es ein digitales ist, noch wo high/low/V/H rein muss, wollte ich wissen, ob es möglich ist mit den alten LNBs digitale Sender zu empfangen. Ich denke jetzt, das es ein Quatro-Lowband aus analogen Zeiten ist. Hab jetzt ein anderes von Smart eingebaut und damit geht alles...

    Den anderen Threat habe ich zuerst geschrieben und nachdem ich den aufgemacht hatte, ist mir die Frage aufgekommen, ob es vll ein altes LNB ist und da wollte ich speziell diese Frage beantwortet haben zu Fehlereingrenzung . Ich hatte auch nicht erwartet, das hier jmd ist, der mir tagsüber sofort antwortet und auch nicht, dass jmd sich die Mühe macht oder die Erfahrung hat, das mit dem Lowband sofort rauszufinden. Ich hab das selbst versucht, aber leider keine Senderliste gefunden, wo die Sender von Astra 1 nach Namen oder nach low/high sortiert waren... hatte auch in verdacht, das eine Polarisation defekt ist...und weil dass alles so unübersichtlich war, kam ich mit dem Problem nicht weiter, aber dann kam halt die Frage mit dem Low Band auf und ich wollte die gezielt hier nochmal diskutieren (dachte, das digitale Sender nur im Highband sind).

    THX für die sehr schnelle Hilfe, SRY wegen der doppelten Arbeit,

    ein DICKES LOB, ist ein super Forum hier mit sehr schnellen Leuten
     

Diese Seite empfehlen