1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es die eierlegende Wollmilchsau / All-In-One Multimedia Entertainment Gerät scho

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Til Roquette, 13. September 2002.

  1. Til Roquette

    Til Roquette Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    München
    Anzeige
    Ich suche ein All-In-One-Gerät, dass möglichst viele der folgenden Funktionen in einem Gerät vereint:

    - Empfänger (analog und/oder digital)
    - Personal/Digitaler Video Recorder mit TimeShift, EPG etc.
    - DVD (mit Dolby Digital)
    - MP3 JukeBox
    - Digitaler Foto"projektor"
    - Internet
    - E-Mail
    - Archivierung von TV-Aufnahmen, Musik, Fotos auf CD und/oder DVD
    - Spiele
    - optisch wie akustisch (Lärm) wohnzimmertauglich
    - muss nicht selbst gebaut werden (HTPC)

    Nachdem Metabox und M-Technologies pleite sind entt&aum und Nokia ihren Media-Terminal 511 eingestellt hat wüt kenne ich nur den Activy, der (zumindest zur Zeit) nicht verfügbar ist durchein . Microsoft hat den Media Center PC angekündigt, den OEM-Hersteller in 2003 in Europa anbieten wollen - der ist aber nicht wohnzimmertauglich: sieht aus wie ein PC, macht Lärm wie ein PC (vermute ich) ver&auml .

    Wer kennt noch (angekündigte oder angebotene) Geräte, die die Funktionalität zumindest teilweise anbietet durchein ?
     
  2. fuchs

    fuchs Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Hannover
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Um es kurz zu umschreiben: Nein, gibt es nicht. Und wie lange die Dreambox nur ein Traub bleibt, steht in den Sternen.
    Ob den Entwicklern das Geld reicht, um das Gerät auch auf den Markt werfen zu können, weiß niemand.

    Gag
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Gag, was ist Traum und was ist Realität breites_

    Die Dreambox lässt nicht mehr lange auf sich warten.... winken

    Gruß
    Angel
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ein Traum ist, dass ich ein Gerät für wenig Geld erwerbe, es 10 Jahre lang nutzen, es bei einem Defekt reparieren lassen kann, usw.
    Und ich vertraue nunmal keinem Hersteller, der nicht die nötige Infrastruktur vorweisen kann, die mir das garantiert.
    Außerdem sind schon so viele innovative Produkte ganz schnell in irgend welchen Schubladen verschwunden oder bei der Insolvenz weggekauf worden.

    Wir reden mal in einem halben Jahr darüber. Ich drücke den Dream-Leuten jedenfalls die Daumen, dass sie genug Geld und Ausdauer haben, das durchzuziehen.

    Gag
     
  6. xo-vision

    xo-vision Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Area 51
    Ein Deutscher Hersteller wird demnächst mit genau so einer Box auf den Markt kommen (abgesehen von "Digitaler Foto'projektor'" - was soll das sein?).
    Sie soll dem Mediaterminal nahe kommen: das LINUX-basierte Gerät verfügt ausserdem über Hardware MPEG4 und 802.11b.

    Momentan läuft die Integration der Software; ab Weihnachten soll die Box im Laden liegen - sportliches Ziel - ich vermute eher, Q1/2003.

    Das Gerät soll im nächsten Monat offiziell angekündigt werden und ich hoffe dann, erste praktische Eindrücke vermitteln zu können...
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    hmm, was soll 802.11b? Zum Streamen wohl zu wenig und Kabel liegen bei den meisten Leuten mehr als genug. Dann schon lieber die DD mit 100Mbps Ethernet. Angeblich soll Uli´s Projekt P1394 haben, was mir noch besser gefallen würde.
     
  8. xo-vision

    xo-vision Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Area 51
    Ethernet ist drin, weiß nicht wie schnell. 802.11b ist ziemlich geil, vor allem mit wLAN Router und highspeed Internet ... allzu viele Kabel im Wohnzimmer ist nicht jedermans Sache.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Hi XO-Vision,

    welchen "deutschen Hersteller" meinst Du? Dream.TV? Oder dürfen wir uns auf eine DAU-Taugliche Siemens-Activity freuen?

    Wie auch immer. Es scheint spannend zu werden. Warten wir es mal ab. Und was ich über die Dreambox gelesen habe, soll das ja auch Hand und Fuß haben. Hmmm... Ich drücke jedenfalls jedem Hersteller fest die Daumen, endlich mal ein Produkt auf den Markt bringen zu dürfen, was der Verbraucher auch wirklich haben möchte.

    Gag

    PS: Ein "Digitaler Fotoprojektor" soll eine Funktion sein, mit der man einfach die (digitalen) Urlaubsfotos am Fernseher angucken kann. Sowas finde ich auch gut und praktisch.
    Ist dann auch Familien-kompatibel winken
     
  10. xo-vision

    xo-vision Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Area 51
    Es ist weder Siemens noch Dream. Ich besitze die Activy 300 - das Warten lohnt sich nicht - die Activy ist nicht Wohnzimmer-gerecht (habe allerdings die Win98 Version).

    Ich darf nichts zum Hersteller sagen, die Box wirkt (technisch) wie ein aufgebohrtes Mediaterminal (sieht allerdings aus wie ein DVD Player).
    Ich habe die Daten vorliegen: es gibt ausser den genannten Anschlüßen auch USB 2.0 und Firewire.

    Meines Wissens nach soll die Box für unter 1000€ vetrieben werden ... bin mir nicht sicher, ob subventioniert oder nicht...
     

Diese Seite empfehlen