1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es bei LCD/Plasma auch NTSC zu beachten...

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von thunderstorm, 13. Februar 2007.

  1. thunderstorm

    thunderstorm Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi Leute,
    ich bin nun (endlich) auch bereit mir einen LCD TV zu kaufen. Nun bin ich dran mich einzuarbeiten, bin aber noch ein totales Greenhorn (man möge mir das verzeihen). :)
    Ich habe aber dennoch eine Frage:

    Wie ist das eigentlich mit NTSC codierten DVDs (Regioncodes 0 und 1 etc) und NTSC coded VHS Kassetten usw., wenn man das dann über einen LCD TV anschauen möchte.
    Gibt es da noch immer das "drauf achten dass es NTSC fähig ist", oder ist das möglicherweise zumindest für Regioncode 0 und 1 DVDs egal weil es eh immer auf dem TV angezeigt wird??
    Wenn man noch schauen muss dass das gewährleistet wird, dann meine Frage ob bspw. ein Philips 42PF9831D das NTSC korrekt anzeigt.

    Danke im Voraus für Eure Hilfe.
    thunderstorm
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Gibt es bei LCD/Plasma auch NTSC zu beachten...

    Ein Fernseher ist ein Fernseher, egal ob Röhre oder LCD, Plasma usw. Also muss auch weiterhin der TV NTSC tauglich sein wenn du NTSC Material schauen willst.
     
  3. thunderstorm

    thunderstorm Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Gibt es bei LCD/Plasma auch NTSC zu beachten...

    Hi

    Danke für die Info. Also nochmal etwas mehr, auf das man schauen muss.
    Was ist eigentlich so das wichtigste bim Kauf ?
    Interesse hab ich bspw. an einem PHILIPS 42PF9831D.

    Einige Daten:
    - High Definition LCD-Display, WXGA-Auflösung 1366 x 768p
    - Integrierter Digitaltuner für DVB-T-Empfang
    - HD ready für beste Anzeigequalität von HDTV-Signalen
    - Pixel Plus 3 HD für besonders lebendige und klare HDTV-Bilder
    - Clear LCD für gestochen scharfe, lebendige Bilder
    - Ambilight Full Surround für ein einzigartiges Fernseherlebnis
    - Helligkeit: 550 cd/m2
    - Dynamischer Bildschirmkontrast: 4500 : 1

    Unterstütze Bildscirmformate
    • Computerformate
    Auflösung Aktualisierungsrate
    640 x 480 60 Hz
    800 x 600 60 Hz
    1024 x 768 60 Hz
    • Videoformate
    Auflösung Aktualisierungsrate
    640 x 480i 1 Fh
    640 x 480p 2 Fh
    720 x 576i 1 Fh
    720 x 576p 2 Fh
    1280 x 720p 3 Fh
    1920 x 1080i 2 Fh

    Anschlussmöglichkeiten
    • Ext 1 Scart: Audio links/rechts, FBAS-Ein-/
    Ausgang, RGB
    • Ext 2 Scart: Audio links/rechts, FBAS-Ein-/
    Ausgang, RGB, Y/C
    • Ext 3: YPbPr
    • Ext 4: HDMI
    • Ext 5: HDMI
    • Vordere/seitliche Anschlüsse: Linker/rechter
    Audio-Eingang, CVBS-Eingang, Kopfhörer-
    Ausgang, S-Video-Eingang, 2x USB, Multislot-
    Speicherkartenleser
    • Weitere Anschlüsse: Analoger L/R Audio-
    Ausgang, Ethernet, PC-VGA-Eingang und L/R
    Audio-Eingang, SP-DIF-Eingang (koaxial), SP-DIFAusgang
    (koaxial), Gemeinsame Schnittstelle​

    Weiteres:
    Picture in Picture: Dualer Bildschirm (2 Tuner),
    Ambilight Full Suround​

    MEINE FRAGEN:
    - Ist dieser TV etwas einigermassen gutes?
    Was gibt es noch, auf das man achten muss was ich hier nicht aufgeführt habe?
    Wieviel mehr Geld ist es wert, einen Full HD Scvreen zu haben (1080p)?

    Ich wäre Euch sehr dankbar um Euer Feedback und/oder Anregungen, Tipps usw.

    Danke im Voraus.

    Gruss aus Basel
    thunderstorm
     

Diese Seite empfehlen