1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es überhaupt eine vernünftige Lösung für digiSAT über USB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von John Twenty, 26. August 2005.

  1. John Twenty

    John Twenty Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    76
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mich in den letzten Tagen umgesehen und über Lösungen zu digitalen Satellitenempfang informiert. Leider habe ich bei egal welchem Hersteller (damit meine ich Hauppauge und Pinnacle) Beschwerden und Warnungen vor dem Kauf ihrer Produkte gefunden. Da einige günstigere Anbieter "die gleichen Produkte" unter dem eigenen Namen verkaufen, stellt sich mir so langsam die Frage: Kann ich überhaupt noch mit gutem Gewissen eine USB-Lösung kaufen, oder ist die Zeit einfach noch nicht gekommen?
    Was mich am meisten ärgert sind eigentlich sehr leicht zu behebende Dinge, wie ein nicht vorhandener USB 2.0-Anschluß oder nicht funktionierendes EPG (was sehr ärgerlich ist, wenn man automatisch Programme aufnehmen möchte).

    Hat jemand ein Gerät, das bei ihm keine Probleme macht?

    Gruß
    John Twenty
     

Diese Seite empfehlen