1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt die Regierung nach? Türkei fordert Strafe für Böhmermann

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. April 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.280
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sein Schmähgedicht über den türkischen Staatspräsidenten Erdogan hat Jan Böhmermann in der letzten Woche schon viel Ärger eingebracht. Nun fordert auch die Türkei eine Bestrafung des Satirikers. Während die Bundesregierung das nun prüft, macht sich Böhmermann selbst rar.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.817
    Zustimmungen:
    2.486
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das ist ja wohl eine Unverschämtheit. Bei Atomunglücken, Banken, Terroristen, NSA oder NSU - da braucht die Politik ewig um zu reagieren. Und wegen eines Fernsehbeitrags geraten die in Wallung. Ich glaube es hackt. Immerhin haben wir in diesem Land Meinungsfreiheit und darunter würde ich das fassen - das ist doch der klassische Streisand-Effekt für den Erdogan. Wie bescheuert ist die Politik denn? Wenns um Flüchtlingshilfe geht, kriegen die keine Kommunikation untereinandern hin, aber wenn ein Präsident mit dem Finger schnippt, dann springt Berlin. Ich hoffe, die kommen nicht damit durch.
     
    brixmaster, rolaf und fernsehopa gefällt das.
  3. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    843
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich frage mich ja schon seit Monaten (*), was noch alles passieren muss, bevor sich Deutschland endlich mal auf seine Souveränität besinnt.
    Die haben wir doch, oder? :whistle:

    (*) Eigentlich schon seit Jahren, aber wenn ich "Monate" sage, wird der aktuelle Zusammenhang deutlicher.
     
    KTP und FilmFan gefällt das.
  4. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    1.147
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    Im Religionsunterricht lernt man doch schon als Kind, dass man nicht lügen darf.
    Und auch der armenische Schafhirte Milos Stavros hat sich in sein Schaf Daisy verliebt und unter dem Vollmond Sex mit dem Schaf gehabt. Scheint ja also in der Gegend nix ungewöhnliches zu sein. Wahrscheinlich sind die Frauen ebenso behaart , so dass da von der Haptik beim Sexualakt kein Unterschied besteht (mal abgesehn davon, dass Schafe und Ziegen keine Kopftücher tragen).

    Andere Länder andere Sitten und Geschmäcker! Wir Deutsche sind tolerant und Erdowahn darf sein Glück in vollen Zügen geniesen und muss sich dafür nicht schämen.
     
  5. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.402
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    Wenn ich schon lesen..."die Türkei fordert".... Deutschland, was ist aus dir nur geworden.
     
  6. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Also ehrlich gestanden, müsste man unsere Regierung hinter Gittern bringen, weil die nicht hinreichend ihrer Arbeit nachkommt und sich lieber mit sich selbst beschäftigt und streitet, anstatt die nötigen und wichtigen Probleme zu lösen. Erst gegen Ende Juli wollen CDU & CSU eine Klausurtagung, um über ihre Differenzen zu sprechen. Kurz vor der Sommerpause. So sieht konstruktive Problemlösung aus, anstatt am besten gestern zusammen zu treten, um seine Differenzen auszuräumen...

    Da lobe ich mir Sevim Dagdelen und Serdar Somuncu. Die haben offenbar mehr Herz und Verstand für die Allgemeinheit und die problematischen Umstände, als unsere Regierungskröten, die "wir" seit Jahrzehten immer wieder schlucken/wählen und uns doch alle über die beschweren. So viel zur repräsentativen Demokratie, die nur bedingt eine ist. Die Regierung hat wohl immer noch nicht verstanden was "repräsentative Demokratie" bedeutet.

    Ich will nur erinnern, dass die CDU es war im Ländle die repressiv gegen ihre Wähler mit Wasserwerfer vorging und dafür die Quittung erhalten hat. Also darf es einen auch nicht weiter wundern, wenn eben diese CDU mit einem Repressor gemeinsame Sache macht. Hier nimmt die Union und anderen Parteien schließlich auch Einfluss auf unsere Medien. Also es ist nicht weit her der Zustand wie in der Türkei, wenn auch nicht so schlimm wie dort, was nur abmildert, aber nicht besser macht.

    Es müssten weit mehr Dagdelens, Somuncus, Schulzes und Mayers ihren Standpunkt klar machen, dass die Regierung schließlich ihre Wähler repräsentiert und in ihrem Wahlauftrag zu handeln hat. Aber genau das Gegenteil passiert, seit dem die ehrenwerten alten Griechen die Demokratie erkoren haben.

    Früher war es teilweise der Adel oder das Königblut, dass für bittere Umstände gesorgt hat, heute wählt sich der Pöbel seine Probleme selber, die er eigentlich gar nicht will. Schon kurios das alles, wenn man mal tiefer drüber sinniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2016
    KTP, brixmaster und FilmFan gefällt das.
  7. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    Es ist einfach krank so etwas zu fordern
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ähm, warum sagt das jetzt was über Deutschland aus wenn die Türkei was fordert?
     
    Monte und Fragensteller gefällt das.
  9. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.402
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    Weil da eine deftige, vehemennte Gegenreaktion seitens unserer Regierung fällig wäre und diesen Schwachmaten die Grenze aufgezeigt gehört, und zwar deutlichst. Stattdessen kriecht man dem Despoten in den Allerwertesten. Widerlich.
     
    KTP gefällt das.
  10. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.059
    Zustimmungen:
    2.642
    Punkte für Erfolge:
    213
    Eben, fordern darf jeder. Die Bestrafungshoheit liegt hier bei uns glücklicherweise in den Händen des Staates bzw. der Justiz.
     

Diese Seite empfehlen