1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibertint XP 100 Multifeed

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DOHC, 16. Juli 2009.

  1. DOHC

    DOHC Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    folgendes Projekt steht an:
    Gibertini XP 100, die für den Empfang von 19,2°, 16° und 13° bestückt werden soll.

    -funktioniert der 3°-Empfang bei Verwendung der 40mm-Guß-Halterungen mit ALPS-Quattro-LNB's

    oder

    ist es ratsamer die 23mm Guß-Halterungen zu verwenden und die neuen 23mm-Inverto-Multiconnect-LNB's einzusetzen?

    Was haltet ihr von dem Inverto Multiconnecthalter?

    Für Anregungen und Tips im voraus vielen Dank!

    Viele Grüße
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Gibertint XP 100 Multifeed

    Naja, 100cm sind für dieses Vorhaben wie "mit Kanonen auf Spatzen geschossen" !

    Da reicht sogar eine 80cm Antenne aus.

    Und mit den 2x 3 Grad Abstand kann ich dir nur sagen das dies mit der "Inverto MultiConnect Multifeedhalterung" + "Inverto MultiConnect LNBs" sehr gut machbar ist. Wie das mit der Feedhalterung beim Gibertini aussieht weiß ich nicht.
     
  3. metalhead1976

    metalhead1976 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sagem d-box 2 mit dem jeweils aktuellstem JtG-Team-Image
    Technisat PR-S an 85cm Gibertini-Antenne mit Motor
    AW: Gibertint XP 100 Multifeed

    Falls Du die Guss-Halterung nicht mehr brauchen solltest, ich kann die gut gebrauchen. Schick mir eine PM mit deinen Vorstellungen.
     
  4. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gibertint XP 100 Multifeed

    Nicht unbedingt, der W2(wenn er noch da ist) auf 16° schwächelt teils ganzschön, habe die Transponder von Digitalb teils in schlechter Erinnerung!

    Als Feedhalterung nimm die hier mit ALPS-LNBs:

    http://cgi.ebay.de/Multifeedhalter-Multifeed-4-fach-Stahl-NEU_W0QQitemZ160322012565QQcmdZViewItemQQptZMotoren_Positionierer?hash=item2553efc595&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=65%3A12|66%3A2|39%3A1|72%3A2134|293%3A1|294%3A50
     
  5. DOHC

    DOHC Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Gibertint XP 100 Multifeed

    Hallo,

    danke für die Antworten!

    Die XP 100 wollte ich nehmen, wegen dem längeren Feedarm, eine CAS 90 ist auch fast so groß.

    Sind die Guß-Feedhalter für 40mm-LNB's zu breit für 3°-Empfang?
    Alternativ gibt es noch welche für 23mm-LNB's, aber dann muß ich die Inverto verwenden.

    Bei der Inverto Multifeedschiene weiß man halt nicht, wie UV tauglich der Kunststoff ist, da gefällt mir die Metallschiene von gibertini besser.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen