1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibertini SE85+mfp4-40 13E 19E 23E 28E

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von koulgar, 10. Januar 2013.

  1. koulgar

    koulgar Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi ich Plane gerade eine Multifeed Anlage und benötige noch ein paar Infos

    Ich möchte gerne 13E 19E 23E 28E empfangen mit einer
    Gibertini SE 85 + MFP4-40 + Alps
    Der Empfang ist möglich an meinem Standort, und die Feeds kommen auch genug zusammen

    Frage 1 ) Wie weit müssen die LNBs auseinander sein ?
    Ich hab bei Beitinger schon nachgesehen und komme von 19E ausgehend auf 8cm nach links für 13E und 5,7cm rechts 23E und 11,4cm 28E.
    wenn ich den Feedhalter mit 57cm messe. Ich hoffe das stimmt für den Spiegel, ich hab von Spiegel bis Feed Halter gemessen.
    Die Abstände werden an der Feed spitze oder an den LNB halterungen gemessen ?

    Frage 2 ) Die MFP Halterung kann ich neigen, was ich für 28E ja machen muss , reicht da eine Maximale Neigung der Schiene? Und sollte ich die Schiene um eine Position dezentral montieren ? um 28E mehr in den Fokus zu bekommen ? Was passiert dann mit dem Empfang von 13E ?

    Frage 3 ) In welche Richtung stelle ich den Spiegel ?
    Dish Pointer sagt mir 163,4° wobei ich eher 160° überlege?

    Frage 4 ) Welche Neigung sollte der Spiegel haben ?
    Dishpointer sagt hier ebenfalls 30°, stimmt das so ungefähr ?

    Danke für die Hilfe

    P.S: ich hab einen digitalen Satfinder um die einzelnen Positionen zu finden, es geht jetzt erst mal um die grobe justage.
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gibertini SE85+mfp4-40 13E 19E 23E 28E

    Hallo!

    Wichtig wäre dein Standort. Der Empfang von 28°O wird sich in einigen Teilen Deutschlands drastisch verschlechtern.

    Um da überhaupt noch brauchbaren Empfang zu haben, wirst du - je nach Standort - 28°O in den Fokus nehmen müssen.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.779
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Gibertini SE85+mfp4-40 13E 19E 23E 28E

    Wenn man allerdings 28°O in den Fokus nimmt, bleibt für Hotbird nicht mehr wirklich viel übrig...
    Gerade die DVB-S2 8PSK 3/4 TPs brauchen 8,3dB für einen Lock, was man auch nicht vernachlässigen darf.

    Vielleicht sollte man auf etwa 23°O gehen, um sowohl für Astra 2 als auch HB noch genügend Reserve zu haben.
    Natürlich muss man auch die Höhenunterschiede beachten.
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gibertini SE85+mfp4-40 13E 19E 23E 28E

    Genau deshalb sollten wir wissen, wo der TE wohnt.

    In einigen Regionen wird eine 85iger nicht mal mehr genug Reserven mit 28°O im Fokus haben.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  5. koulgar

    koulgar Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Gibertini SE85+mfp4-40 13E 19E 23E 28E

    Wie genau braucht ihr es


    Längengrad: 6.911114
    Breitengrad: 51.446669


    Reicht das ? ;) ist sehr in der nähe meiner Location

    P.S.: ich hab freie sicht auf die Sateliten
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.779
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Gibertini SE85+mfp4-40 13E 19E 23E 28E

    Das ist weit im Westen und laut sämtlicher Prognosekarten soll 45cm - 60cm reichen. Von daher auf etwa 23°O gehen und alles wird gut.
     
  7. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gibertini SE85+mfp4-40 13E 19E 23E 28E

    Mit diesen Halter wirst du bei 23,5° und Astra 19° Probleme haben.Die Halterung ist zu breit und die LNBs gehen nicht weit genug zusammen!
    Kaufe den schmalen MPF 4-23 Gibertini Multifeed-Halterung MFP4-23 4fach extra-schmal - Berlin-Satshop !
     
  8. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gibertini SE85+mfp4-40 13E 19E 23E 28E

    Dann braucht er aber auch 23mm-LNBs
     
  9. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
  10. Kleinraisting

    Kleinraisting Gold Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gibertini SE85+mfp4-40 13E 19E 23E 28E

    Leute, entscheidend ist die Breite der LNB-Köpfe; wenn man 3x Alps nimmt für die 3 Power-Sats und ein IBU Single für die Engländer, dann müsste es passen....
     

Diese Seite empfehlen