1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Ghostbusters"-Universum in Planung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.369
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die "Ghosterbusters" kehren nicht nur zurück, Sony plant sogar ein ganzes "Ghostbusters"-Universum mit mehreren Neuauflagen des Kultfilms. Channing Tatum könnte dabei in die Rolle eines Geisterjägers schlüpfen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Ghostbusters"-Universum in Planung

    Ein Ghostbusters Film nur mit Frauen? Was wird das dann? Charlies Angel mit Protonenpäckchen? :(
     
  3. Ulti

    Ulti Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    6.118
    Zustimmungen:
    1.924
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Ghostbusters"-Universum in Planung

    Diese Welt geht zu Grunde.... Aber ist okay... dann wird es wohl bald auch n weiblichen Rambo geben. -.-
     
  4. Senso

    Senso Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Ghostbusters"-Universum in Planung

    Die müssen auch echt jeden Kult kaputt machen. Schlimm ...
     
  5. djmam

    djmam Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Ghostbusters"-Universum in Planung

    Als nextes kommt dann Conchita in "Wurstminator 3" :D
     
  6. djmam

    djmam Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2015
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Ghostbusters"-Universum in Planung

    Danach dann Starwars mit Nora Tschirner als C3PO und Helene Fischer als "Helene Skywalker" :D Und dem Wendler als "Darth Wendler" :D und Lena Mayer Landrut als "Prinzessin Lena" :D
     
  7. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    3.142
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: "Ghostbusters"-Universum in Planung

    Du hast R2D2 vergessen. Dafür schlage ich Glööckler vor.
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Ghostbusters"-Universum in Planung

    Neee, Glööckler bekommt die Rolle von Chubaka.

    R2D2 ist schon von Bernhard Hoëcker besetzt.

    :D
     
  9. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: "Ghostbusters"-Universum in Planung

    Das traurige ist, daß die unvergesslichen Kultfilme nun auch für den schnöden Mammon geopfert werden. Besser kann es nicht werden!

    Bin mal gespannt wann Gremlins durch den medialen Fleischwolf gedreht werden.
     
  10. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Ghostbusters"-Universum in Planung

    Warum gleich immer so negativ ?
    Wartet doch erstmal ab wie der/die neuen Film(e) werden.
    Und selbst wenn es in die Hose geht werden dadurch die alten Filme nicht schlechter.
     

Diese Seite empfehlen