1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gezerre um SWR-Fernsehduell vor Landtagswahl

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.854
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bündnis 90/Die Grünen haben sich beim SWR über die Programmplanung beschwert. Die Umweltpartei kritisiert, dass der Sender zum Landtagswahl-TV-Duell mit Ministerpräsident Mappus nicht sie, sondern die in Umfragen schwächere SPD eingeladen hat.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hartmut1144

    hartmut1144 Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Gezerre um SWR-Fernsehduell vor Landtagswahl

    So ist das nun mal bei den ÖR, das Proporzdenken setzt sich immer wieder durch. Nicht die wirklichen Tendenzen beim Wahlvolk werden berücksichtigt, sondern die derzeitigen Machtverhältnisse, vielleicht auch um sie zu erhalten. Wenn der Herr Mappus nicht will, dann eben nicht. Aber er wird schon wollen, wenn der Herr Boudgoust will. Oder hat dieser schon seine Wiederwahl 2012 im Kopf? Sein Lebenslauf könnte darauf schließen lassen.:eek:
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.409
    Zustimmungen:
    1.445
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Gezerre um SWR-Fernsehduell vor Landtagswahl

    Mappus wird diese Wahl nicht unbeschädigt überstehen.
    Er hat berechtigte Angst, vor dem im Ländle extrem starken Grünen.
    Und bei einem TV-Dreiergespäch könnte er sich plötzlich einer Gegnerschaft
    gegenüber stehen, welche gewillt ist ihn abzulösen.
    Einiges deutet darauf hin.
     
  4. gaitioph

    gaitioph Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gezerre um SWR-Fernsehduell vor Landtagswahl

    Ja und so war es schon immer.
    Denn der ÖRR ist eben ein reines Propaganda unternehmen!

    Aber das der ÖRR Demokratie feindlich ist,ist ja nix neues.
    Selbst die NPD ist demokratischer orientiert!
     

Diese Seite empfehlen