1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GEZ mahnt Internet-Portal ab (Update)

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.120
    Anzeige
    Köln - Die gesetzlichen Rundfunkgebühren sollen nach Ansicht der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) der öffentlich-rechtlichen Sender nicht umgangssprachlich "GEZ-Gebühren" genannt werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: GEZ mahnt Internet-Portal ab (Update)

    Menschen, die nicht ausreichend Geld zur Verfügung haben, haben Recht auf eine GEZ Befreiung, warum sollen Tips wie man das machen soll ein Verbrechen sein
    :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  3. Pillermann

    Pillermann Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    AW: GEZ mahnt Internet-Portal ab (Update)

    Kann das Image dieser Zwangsvollstrecker sich dadurch noch verschlechtern?

    Weg mit den Schmarotzern verschlüsselt euere Oldie Sender und wer will kann den Mist bezahlen.

    Und am besten sind die sg GEZ-Beamten. 80% sind ohne Schulsabschluss und wollen dann den Dicken machen.


    ps: normalerweise bin ich friedlich aber wenn ich gez höre könnte ich platzen!
     
  4. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: GEZ mahnt Internet-Portal ab (Update)

    ich bin für gez, aber jeder sollte über seine rechte auskunft haben
     
  5. DavidSG

    DavidSG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Köln
    AW: GEZ mahnt Internet-Portal ab (Update)

    @ Pillermann: Seit wann sind die GEZ-Eintreiber "Beamten"..
     
  6. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: GEZ mahnt Internet-Portal ab (Update)

    Pass bloß auf, welche Begriffe du verwendest. Das sind "Rundfunkgebührenbeauftragte der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten". Nicht, dass die GEZ dir noch eine Abmahnung schickt... ;)
     
  7. DavidSG

    DavidSG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Köln
    AW: GEZ mahnt Internet-Portal ab (Update)

    Es ist HÖCHSTE ZEIT, diese Mafia-Institution abzuschaffen... Haben die wieder kein Geld mehr für Puffbesuche?
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
  9. whopper

    whopper Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Baden
    AW: GEZ mahnt Internet-Portal ab (Update)

    @Speedy.
    Danke für den link.
    Am Wochenende muß man wohl vermehrt bei Heise vorbeischauen, wenn man Neuigkeiten erfahren will.
    whopper
     
  10. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    AW: GEZ mahnt Internet-Portal ab (Update)

    Es will keiner die Tipps verbieten, sondern es ging nur um die korrekte Bezeichnung. Wo ist euer Problem??? Ich hatte noch nie Probleme mit der GEZ, komisch...
     

Diese Seite empfehlen