1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GEZ: Gebührenbefreiung nicht für alle ALG II-Empfänger

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. März 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.092
    Anzeige
    Köln - "Sachlich falsch" seien die Pressemeldungen, in denen mitgeteilt wird, dass alle ALG II-Empfänger nach dem Urteil des Berliner Verwaltungsgerichts von der GEZ befreit sind.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.292
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: GEZ: Gebührenbefreiung nicht für alle ALG II-Empfänger

    Das wäre dann neu. Bis jetzt wurde der Zuschlag generell voll angerechnet so das man die GEZ voll zahlen musste.

    Gruß Gorcon
     
  3. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.988
    AW: GEZ: Gebührenbefreiung nicht für alle ALG II-Empfänger

    Ich glaube, das DF-News-Team bringt extra solche News...:D
     
  4. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: GEZ: Gebührenbefreiung nicht für alle ALG II-Empfänger

    Die han se doch nit mehr all.
    Einen Zuschlag von weniger als 17,- damit man dann 17,- GEZ bezahlen darf und weniger hat als ohne Zuschlag?
    Das übersteigt meine Logik.
    Wenn das keine Steuer finanzierte GEZ ist.......:confused:
     
  5. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: GEZ: Gebührenbefreiung nicht für alle ALG II-Empfänger

    Das ist ganz normale bürokratische Denk- und Vorgehensweise. Und die hatte mit irgendeiner Logik noch nie viel am Hut. :eek:
    Jemand der auch nur einen Euro zuviel (über dem Regelsatz) hatte, war dann auf einmal nicht mehr bedürftig und musste den vollen GEZ-Beitrag zahlen.

    Es ist traurig, dass ALG2-Bezieher erst vor Gericht ziehen mussten, um gegen diese unsinnige Regelung anzugehen.
     

Diese Seite empfehlen