1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GEZ-Gebühr könnte um fast zwei Euro fallen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Frankfurt a. M. - Die Industrie- und Handelskammer Hessen fordert, die GEZ-Gebühr nicht länger an TV-Empfangsgeräte zu koppeln. Dadurch könnte die Gebühr sinken.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: GEZ-Gebühr könnte um fast zwei Euro fallen

    Die Überschrift: GEZ-Gebühr könnte um fast zwei Euro fallen

    ImText steht:

    Ich rechne kurz nach: 15,36 Euro plus 7,68 für meine "geliebte Ehefrau" macht
    23,04 Euro.

    Bisher zahlen wir 17,03.

    Macht für uns eine Gebührenerhöhung um 6,01 Euro.

    :eek:

    Die "Medienpolitische Kommission der IHK Hessen" ist wohl ein bisschen
    durchgeknallt, wie unsere Politiker auch.
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: GEZ-Gebühr könnte um fast zwei Euro fallen

    Diese Idee ist ja noch besser als die "Ehe auf Zeit von 7 Jahren".
    Die Ideen werden immer besser. Ich bin gespannt auf den nächsten Clou.
     
  4. Nassi

    Nassi Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    17
    AW: GEZ-Gebühr könnte um fast zwei Euro fallen

    Meine Meinung:
    Analog abstellen, ARD usw. grundverschlüsseln!
    Wer es sehen will, abonniert es!
    5,- EUR für Radio pro Monat!

    Kritik: Man könnte die Verschlüsselung knacken, aber man kann auch ohne GEZ zu bezahlen, ARD usw. schauen!
     
  5. DiscoStu1979

    DiscoStu1979 Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    AW: GEZ-Gebühr könnte um fast zwei Euro fallen

    Wie sähe das ganze denn in einer Familie mit 2 Kindern aus, die wahlberechtigt sind, aber noch zur Schule gehen???

    1 x 15,36 Euro
    1 x 7,68 Euro Ehefrau
    1 x 7,68 Euro Kind 1
    1 x 7,68 Euro Kind 2

    Das wären dann 38,40 Euro........
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: GEZ-Gebühr könnte um fast zwei Euro fallen

    Ich fin die Grundidee nicht schlecht. Weder bei der Ehe;) , noch bei den Gebühren. Man muß nur an den Details feilen.
     
  7. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: GEZ-Gebühr könnte um fast zwei Euro fallen

    Kein Problem: Hebt das Alter für die Wahlberechtigung wieder rauf auf 21 Jahre :D
    Das macht dann:

    38,40
    - 7,68
    - 7,68
    = 23,04 EUR. Bei 17,09 EUR nur eine winzigkleine Steigerung von fast 35% mit einer kleinen Grundgesetzänderung. :D
     
  8. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: GEZ-Gebühr könnte um fast zwei Euro fallen

    Und das ist ja auch der Sinn der Sache. Der Vorteil ist nur, daß man weitere Geräte in Zweitwohnung etc. nicht mehr extra anmelden muss.
     
  9. starnberg77

    starnberg77 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Lkr STA
    AW: GEZ-Gebühr könnte um fast zwei Euro fallen

    2x 7,68€ macht 15,36€ wo steht was davon das einer der partner den vollen Betrag zahlen soll?

    Da steht: >>für in Lebensgemeinschaft lebende Personen gelte der halbe Gebührensatz.<<
    Wer hält sich auch noch volljährige Kinder auf Ewigkeit? :D
     
  10. mak381

    mak381 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Bergheim
    AW: GEZ-Gebühr könnte um fast zwei Euro fallen

    So wie ich das verstehe zahlen alle "in einer Lebensgemeinschaft lebende Personen" jeweils nur den halben Satz. Also 2 x 7,68 = 15,36 Euro statt 17,03 Euro. Wie kommt ihr auf 15,36 + 7,68?
     

Diese Seite empfehlen