1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GEZ-Forderung: Friedrich Schiller soll Radio anmelden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Oktober 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Dresden - Offensichtlich akzeptiert die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) auch den eigenen Tod nicht mehr als Begründung für die Befreiung von der Rundfunkgebühr. So sollte - 200 Jahre nach seinem Ableben - Nationaldichter Friedrich Schiller Rundfunkgebühren zahlen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. digicable

    digicable Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    158
    AW: GEZ-Forderung: Friedrich Schiller soll Radio anmelden

    Finde ich auch. Man sollte seine lebenden Verwandten nachzahlen lassen.
    Mich würde mal interessieren, wer dieser Addressenhändler ist. Man sollte sie alle standrechtlich ...

    BTW: Die GEZ kann so viel fordern wie sie will. Nur naive Menschen fallen darauf rein und melden sich dort an. Das Geld gebe ich lieber für den Besuch eines Sexclubs aus und hab am Ende sogar noch Geld für ein McDonalds Menu übrig. Und die Sender überleben diesen schmerzhaften Verlust sogar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2008
  3. Gigale

    Gigale Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    90
    AW: GEZ-Forderung: Friedrich Schiller soll Radio anmelden

    Es muss halt jeder gez zahlen,egal wie alt,egal welche spezies,egal ob tod oder lebend.
    Ist doch alles ok,lasst euch das mal von sebastian 2 erklären.

    Alles wird gut.
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.753
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: GEZ-Forderung: Friedrich Schiller soll Radio anmelden

    Na ja, es wurden auch schon Babys und Hunden solche Briefe geschickt, was wohl daran liegt wenn man dessen Namen mit auf die Klingelschilder schreibt. :rolleyes:

    Ein Grund mehr für die Abschaffung der GEZ.
     
  5. Gigale

    Gigale Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    90
    AW: GEZ-Forderung: Friedrich Schiller soll Radio anmelden

    Ja ist doch richtig,die müssen nun mal auch gez bezahlen.

    Sowohl babys und hunde brauchen schließlich auch ne Grundversorgung,dann müssen sie sich auch an den kosten beteiligen.
     
  6. digicable

    digicable Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2008
    Beiträge:
    158
    AW: GEZ-Forderung: Friedrich Schiller soll Radio anmelden

    Genau. Wozu gibt es Tier TV, das von den LMAs zur Einspeisung in die Kabelnetze freigegeben wurde.
     
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.753
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: GEZ-Forderung: Friedrich Schiller soll Radio anmelden

    Da wird sich Sebastian aber freuen das er mal wieder in den Mittelpunkt des Geschehens geschoben wird. ;)





    Und darüber auch. :winken:
     
  8. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: GEZ-Forderung: Friedrich Schiller soll Radio anmelden

    Da bekomm ich Kopfschmerzen!
    Versuchs doch mal mit Baldrian.
    Wo wohnt der?
     
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.869
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: GEZ-Forderung: Friedrich Schiller soll Radio anmelden


    5 Meter weiter neben "Rainer Zufall"!:D:LOL:
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.753
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: GEZ-Forderung: Friedrich Schiller soll Radio anmelden

    Ist garnicht zu verfehlen denn unter ihm hat Dr. Ecksack seine Praxis. :D
     

Diese Seite empfehlen