1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gesundheitskarte

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Major König, 1. Oktober 2009.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ab heute werden ja die ersten Leute mit den neuen Gesundheitskarten beliefert. Vor einiger Zeit haben wir dazu Post von der Krankenkasse bekommen wo man ein Foto zurück schicken soll um die Karte zu erstellen. Was passiert eigentlich wenn man dem nicht folgt?
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.064
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Gesundheitskarte

    nichts, da die Krankenkassen keine Macht haben die Fotos irgendwie einzufordern.

    Ich hab übrigens noch kein Foto eingeschickt
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Gesundheitskarte

    ähm..ich kann mich an eine derartige Aufforderung garnicht erinnern. Ist das ne Pilotphase oder was? Ich hab jedenfalls kein Foto auf irgendeinen Brief der Kasse hin verschickt.
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Gesundheitskarte

    Wir sind bei der Knappschaft. Da haben sowohl meine Freundin als auch ich diesen Brief bekommen. Komisch das ihr nichts bekommen habt. Müsste ich eigentlich direkt mal meine Eltern fragen ob die solche Briefe bekommen haben da die bei anderen Krankenkassen sind.
     
  5. viv

    viv Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gesundheitskarte

    angeblich soll ja der karteninhaber bestimmen, wer welche daten zu sehen bekommt. wie funktioniert das dann? gibts zur karte ne software wo ich das selbst einstellen kann?
    könnt ihr mal berichten? :)
     
  6. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gesundheitskarte

    Meine Kasse wollte auch schon vor einigen Monaten Bilder haben. Hab das online machen können.
    Es funktioniert dann wohl so, das der Patient eine PIN zu seiner Karte bekommt und der Arzt ebenfalls eine PIN und Karte hat.
    Grunddaten wie Name, Adresse, Versicherungsnummer, Versichertenstatus, etc. sind auf alle Fälle auf der Karte, wie bisher auch. Alles weitere bestimmt man selbst.
    Wenn ich also beim Arzt sitze und ich ihm meine Karte, bzw. die PIN nicht eingebe, kann er auch nichts auf der Karte abladen. Man kann auch hingehen und sagen, das man dieses und jenes aber halt nicht solches auf der Karte haben will. Das klärt man jeweils beim Arztbesuch. Ohne deine PIN im Lesegerät kommt gar nichts drauf. Zwingen kann man dich auch nicht.
    So oder so ähnlich soll das wohl gehen.
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gesundheitskarte

    Das ist ganz einfach. Man muss kein Foto schicken. Sendet man der Krankenkasse kein Foto zu, dann kriegt man auch keine Karte. Beiträge muss man aber trotzdem weiterzahlen.

    Geht man zum Arzt, dann wird man als Privatpatient behandelt, da man ja keine Karte hat. Rechnungen muss die Krankenkasse aber nicht erstatten.

    Man bleibt halt auf allen Kosten sitzen, da der Arzt nicht über die Karte abrechnen kann.

    Jetzt werden ja noch keine Daten gespeichert. Die ganzen Optionen werden erst später dazu kommen. Man kann halt selbst entscheiden was man nutzen möchte. Pflicht ist nur elektronisches Rezept (wird aber auch erst später freigeschaltet).
     
  8. Brilly Wandt

    Brilly Wandt Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gesundheitskarte

    Wenn es so wäre wie von Lord Dragon dargestellt dann wäre es Zwang sone Gesundheitskarte zu haben denn welcher Normalo löhnt schon jeden Artztbesuch selber auf Rechnung.Von der Gesundheitskarte hab ich noch nichts gehört und meine Kranenkasse hat mir meines Wissens auch noch nichts geschrieben.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gesundheitskarte

    Ja, die Idee mit der Patienten-PIN ist genial und soll dem Patienten das Gefühl geben, er hätte Kontrolle über seine Daten. In Wirklichkeit stehen uns alle Krankendaten aber frei zur Verfügung. Von allen Patienten. Jederzeit. Denn glücklicherweise sind die Patienten alle durchweg dumm, und vergessen so leicht und schnelle ihre PIN. Und da es dann Nachkarten geben muss, haben wir jederzeit einen Masterkey um an die Daten ranzukommen, um ggf. eine Ersatzkarte mit Ersatz-PIN erstellen zu können.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.868
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Gesundheitskarte

    Gesundheitskarte - oder wie versenkt man hunderte Millionen Euro am effektivsten! :D

    Hoffentlich räumen Guido und Schnarre das Ding jetzt ab!
     

Diese Seite empfehlen