1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gesucht: Spiegel-TV Reportage über österreichische Anti-Terror-Einheit

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von michaausessen, 25. Juli 2006.

  1. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Gestern abend, 24. Juli 2006, lief auf Spiegel-TV Digital in der Zeit von 21.25 Uhr bis 23.05 Uhr eine Reportage über das Auswahlverfahren und die Ausbildung österreichischer Anti-Terror-Einsatzbeamter.

    Wer hat die Sendung aufgenommen oder weiss, ob und wann die Reportage noch einmal wiederholt wird?
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Gesucht: Spiegel-TV Reportage über österreichische Anti-Terror-Einheit

    Wann genau die wiederholt wird kann ich dir nicht sagen.

    Aber ich denke die wirst du bei xxp oder spiegel tv noch mehrmals dieses jahr bewundern können.
     
  3. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Gesucht: Spiegel-TV Reportage über österreichische Anti-Terror-Einheit

    Nur mal so aus Interesse: Was ist an unseren lahmen Cobra so interessant? Ihr in Deutschland habt doch sicher viel bessere Einheiten.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Gesucht: Spiegel-TV Reportage über österreichische Anti-Terror-Einheit

    In der doku giong es ja nicht um das cobra an sich. sondern um das auswahl verfahren.
     
  5. starlight

    starlight Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    677
    AW: Gesucht: Spiegel-TV Reportage über österreichische Anti-Terror-Einheit

    Spiegel TV Digital:

    Donnerstag, 27.07. um 17:25 Uhr
    Einsatzkommando Cobra
     
  6. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Gesucht: Spiegel-TV Reportage über österreichische Anti-Terror-Einheit

    @ starlight:

    Danke für den Programmhinweis! Wo bist Du fündig geworden?
     
  7. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Gesucht: Spiegel-TV Reportage über österreichische Anti-Terror-Einheit

    Ich bin durch Zufall in die Reportage reingezappt, habe aber leider einen Teil verpasst. Das was ich gesehen habe, fand ich aber hochinteressant! Schade, dass XXP ab 1. September in den Discovery-"Männerkanal" DMAX umgewandelt wird. Bleibt zu hoffen, dass wenigstens Spiegel TV Digital auf Sendung bleibt.
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Gesucht: Spiegel-TV Reportage über österreichische Anti-Terror-Einheit

    Keiner kennt das dmax programm genau.

    Ich denke wir werden auch dort noch durchaus dokus bewundern können.
     
  9. starlight

    starlight Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    677
    AW: Gesucht: Spiegel-TV Reportage über österreichische Anti-Terror-Einheit

    auf kabeldeutschland.de ist eine (nicht sehr gelungene) Programmübersicht.

    Klar laufen da Dokus, aber halt aus Discovery-Produktion. Von Spiegel TV läuft 1 Stunde pro Woche. Sicherlich fliegen auch die BBC-Sendungen raus.

    Spiegel TV Digital gibt es leider nicht über Satellit. Bleiben mir nur noch die Sendungen von VOX.
     
  10. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Gesucht: Spiegel-TV Reportage über österreichische Anti-Terror-Einheit

    Leider nein! Auf der Medienseite der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) ist heute ein großer Bericht über DMAX zu finden. Darin steht, dass DMAX ein Lifestyle- und Entertainment-Sender für 20- bis 39-jährige Männer sein wird. Anstelle von interessanten und zum Teil recht anspruchsvollen Reportagen und Dokumentationen (wie auf XXP), wird es dort Magazine zu Themen wie Gesundheit, Motorsport und Technik geben. Gesendet wird ab 1. September, 9 Uhr, analog und digital auf den bisher von XXP belegten Sendeplätzen.

    Wetten, dass das Programm mittelfristig zu mindestens einem Drittel aus Dauerwerbesendungen und Call-In-Gewinnspielen bestehen wird?! Eine Schande, dass die verantwortlichen Landesmedienanstalten so einen Schrott genehmigen!
     

Diese Seite empfehlen