1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gesucht: Kabel-Receiver mit PVR; Twin-Tuner, HDMI, um 150€

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Andyyy, 3. November 2013.

  1. Andyyy

    Andyyy Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich benötige einen DVB-C Kabel Receiver mit folgenden Eigenschaften.

    Muss:
    - echter Twin-Tuner (nix mit gleichen Transponder), also eine Sendung aufnehmen und gleichzeitig eine andere ansehen oder ebenfalls aufnehmen
    - HDMI Anschluss
    - PVR-Ready oder bereits integrierte HDD, eine externe Platte habe ich bereits, war an meinem Satelliten-Receiver dran
    - Time Shift
    - HD
    - ca. um 150€

    Schön wäre:
    - Alpha-Numerisches Display
    - Wlan -> braucht das ein Receiver wirklich?
    - Hbbtv (mein TV kanns leider noch nicht)
    - zusätzlich Front-USB

    Möchte primär digitale SD-Sender empfangen und aufnehmen.

    Hab mir schon div. Threads hier durchgelesen inkl. der Sammlung div. Geräte. Aber da sprengen die Meisten das Budget oder entsprechen nicht meinen Anforderungen.

    Ich habe hier mal 5 näher ins Auge gefasst, zu welchen würdet ihr eher tendieren bzw mir raten? Oder habt ihr noch ganz andere Vorschläge?

    Golden Media Uni Box, 114€:
    http://www.redcoon.de/B409951-Golde...er?refId=pla&gclid=CPOKq7GZx7oCFUyV3godhgMATw


    Pollin-Receiver, 160€:
    DVB-C Twin HDTV-Receiver DR3002C-HD, PVRready - SAT-/Antennentechnik - DVB-T / DVB-C - Receiver - Pollin Electronic


    Amiko, hab ich bisher nur in Schweizer Shops gefunden? Ca. 130€
    Amiko STHD-8840 CICXE PVR Twin 2 x DVB-C Kabel (1xCI,1x Kartenleser)


    Imperial, ist das wirklich ein echter Twin-Tuner? Kann leider nichts dazu finden wurde aber mal in nem anderen Thread als solher angepriesen, 107€ bei Amazon:
    http://www.amazon.de/Digitalbox-Dig...Netzschalter/dp/B004DWDRRE/ref=sr_1_1?s=ce-de


    TechniSat DigiCorder HD K2, bei Ebay gebraucht um 150€ zu ersteigern, und dann eine neue große HDD einbauen:
    Technisat DigiCorder HD K2 Kabelreceiver 500 GB, Schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video



    Besten Dank.
    Viele Grüße,
    Andy
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2013
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gesucht: Kabel-Receiver mit PVR; Twin-Tuner, HDMI, um 150€

    Also für 150€uro bekommst Du sowas nicht. keiner der von Dir gelisteten Geräte kann HbbTV.
    Von dem Polin würde ich die finger lassen. Pollin kauft meist nur Restposten auf. Für die Geräte gibt es schon Jahrelang keinen Support mehr.
    Der Imperial ist ein Single Tunergerät.
     
  3. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gesucht: Kabel-Receiver mit PVR; Twin-Tuner, HDMI, um 150€

    Den kannst du dir hier noch mal genauer anschauen. Das was er kann, kann er gut und er läuft flüssig ohne zu zicken. Alles günstigere ist meist für die Tonne. Ich hatte den mal und war zufrieden.
     
  4. Andyyy

    Andyyy Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Gesucht: Kabel-Receiver mit PVR; Twin-Tuner, HDMI, um 150€


    Danke euch beiden für die schnele Antwort.

    Was mich beim Humax dann doch eher wieder abschreckte ist die Rezension von einem Amazon-Käufer:

    Humax Fox C HDTV Kabel Receiver (HDMI, CI+, DLNA, eSATA, HbbTV ): Amazon.de: Heimkino, TV & Video

    Die erste Rezension. Grad die Probleme mit den Aufnahmen, dass der Receiver Verlängerungen oder Verspätungen von programmierten Sendungen nicht erkennt, ist schon fast ein KO-Kriterium. Schade, ansonsten wärs der schon fast gewesen. Optisch und techniscb soweit eine Augenweide.

    Achso, in der Beschreibung steht, ich kann ihn mit dem Internet verbinden, aber dann ohne Wlan? Oder brauchts dafür noch nen extra USB-Wlan-Stick? Weil mit Netzwerkkabel wollt ich nicht erst anfangen

    Edit: das mit dem Wlan hat sich grad geklärt, habs auf der verlinkten Seite schon gelesen ABER:
    Online steht:
    "Sicherheitstyp (WEP) die Geräte unterstützen WEP 40/128-Bit ASCII und WEP
    40/128 Bit HEX. Der Typ des Sicherheitsstandards muss
    für das Drahtlosnetzwerk und den Receiver übereinstimmmend eingestellt sein.!

    Mein Wlan zu Hause hat aber WPA2 Verschlüsselung. Muss ich das dann eigens für den Receiver dan auf das unsicherere WEP umstellen? Zumal das bei mir gat nicht mehr geht, kann gar nicht mehr auf WEP umstellen.


    Hier mal noch der Auszug aus der Rezension hinsichtlich der Aufnahme von 2 Sendungen gleichzeitig:
    "Keine Aufnahme von zwei Sendungen gleichzeitig. Schade, denn viele Sendungen starten zeitgleich (z. B. 20.15 h) oder überschneiden sich zeitlich (während die eine Sendung gerade beginnt, läuft die andere Aufnahme noch). Da muss man sich entscheiden, welche Sendung man aufnehmen möchte und auf Wiederholungen hoffen. Dies war mir bei Kauf nicht klar wegen irreführender Information im Internet auf einer Original-Humax-Seite. Zitat: "Sie können sich nicht entscheiden, welche Sendung Sie aufzeichnen wollen? Jetzt brauchen Sie sich nicht mehr zu entscheiden. Sie können beide gleichzeitig aufzeichnen." (17.04.2013, Online) [...]"

    Ich dachte er hätte einen "echten" Twin-Tuner
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2013
  5. heronimo

    heronimo Silber Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Gesucht: Kabel-Receiver mit PVR; Twin-Tuner, HDMI, um 150€

    Kann das überhaupt ein Receiver? Woher soll er denn das wissen?
     
  6. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gesucht: Kabel-Receiver mit PVR; Twin-Tuner, HDMI, um 150€

    Technisat zum Beispiel. Nennt sich dort Perfect Recording.

    Und bei meinem TV von Panasonic nennt es sich "signalunterstützte Aufnahme". Allerdings muss der Sender dies auch unterstützen.
     
  7. heronimo

    heronimo Silber Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Gesucht: Kabel-Receiver mit PVR; Twin-Tuner, HDMI, um 150€


    Und welche Sender unterstützen das?
     
  8. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gesucht: Kabel-Receiver mit PVR; Twin-Tuner, HDMI, um 150€

    Gute Frage. Das wird nirgendwo genau erklärt. Ich denke mal die Sender, die ihren EPG aktuell halten. Bei mir hat das bis jetzt immer hingehauen.
     
  9. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gesucht: Kabel-Receiver mit PVR; Twin-Tuner, HDMI, um 150€

    Es ist richtig, dass Pollin hauptsächlich Restposten verkauft, bei den Receivern muss ich Dich aber berichtigen. Die Pollin-Receiver werden von der deutschen Firma LaSat entwickelt und produziert. Auch viele deutsche Firmen (z.B. Schwaiger u. Wisi) lassen bei LaSat produzieren. Die Firmware wird ständig verbessert und der Support erfolgt über ein firmeneigenes Forum. Dies Geräte haben ein einfaches aber gut strukturiertes Menü. Außerdem sind diese Geräte "unkaputbar". Habe Geräte, die laufen seit ca. 10 Jahre fehlerfrei!

    Nun gut, HbbTV findet man bei diesen Modellen nicht.
     
  10. Andyyy

    Andyyy Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Gesucht: Kabel-Receiver mit PVR; Twin-Tuner, HDMI, um 150€

    Mhh, macht mir die Entscheidung nicht leichter ;)

    bin schon fast auf den TechniSat Digit Isio C oder alternativ den Digicorder Isio C eingeschossen, es sei denn, es sagt jetzt noch jemand was schlagkräftiges gegen dieses Gerät ;)
     

Diese Seite empfehlen