1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gesucht Diseqc Schalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von smseplus, 13. Juli 2009.

  1. smseplus

    smseplus Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-T: Technisat Digi Pal 2, AVer Media PCMCIA Card;
    DVB-S: DM7000
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    unsere Anlage besteht aus einem Quad und 3 Twin LNB´s. An dem Quad hängen 2 FTA Receiver. Die restlichen Anschlüsse sind zu je einem Diseqc 4/1 Schalter geführt, wo dann eine DM800 und eine DM7000 dranhängen.

    Folgendes Problem hat nun aber unsere Anlage: Wenn einer an seiner Dream eine andere Sat. Position auswählt, wird für ein Bruchteil einer Sekunde bei allen anderen Receivern auch Umgeschaltet. Andere Diseqy Schalter brachten keine Besserung...

    Nach einiger Suche bin ich darauf gekommen, dass die Schalter "Twin"-tauglich sein müssen. Aber selbst bei Spaun steht im PDF: Alle Komponenten leiten den 22 kHz-Ton und DiSEqC-Signale weiter....

    Ich denke da liegt die Grundlage des Übels!

    Also, wer hat eine Empfehlung für diese Anwendung? Besonders soll eine Kompatibilität mit den Dreamboxen gewährleistet sein.


    Vielen Dank!
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Gesucht Diseqc Schalter

    Ein DiSEqC- Schalter ist das simpelste Teil in der SAT-Technik-Verteilung ! Und das geschilderte Problem, so unglaubwürdig wie es klingen mag, kann einfach nur an einem Defekt des Schalters liegen.

    Und was soll ein DiSEqC- Schalter "Twin-tauglich" sein ????

    Schalter tauschen und fertig ! Das sind so günstige Dinger das man da nicht groß rumsuchen muss bevor man den mal nicht auf Verdacht gewechselt hat.
     
  3. smseplus

    smseplus Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-T: Technisat Digi Pal 2, AVer Media PCMCIA Card;
    DVB-S: DM7000
    AW: Gesucht Diseqc Schalter

    Hey satmanager, das habe ich auch gedacht und inzwischen den 3. Schalter im Einsatz. Das Problem ist aber reproduzierbar :eek:

    Besonders tritt es sowohl auf wenn Dreambox A die Satpos wechselt, als auch wenn Dreambox B die Pos wechselt....
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gesucht Diseqc Schalter

    Im einfachsten Fall hängen zwei Single-LNBs an einem Schalter. Das bedeutet es kommt immer nur ein Signal vom gerade gewählten LNB.
    Sind aber z.B. zwei Single-LNBs und zwei Schalter im Einsatz dann kommt evtl. (wenn der andere Receiver gerade das andere LNB mit Strom versorgt) auch über den nicht gewählten Eingang ein Signal rein was das andere Signal stören könnte.

    Und ich habe mit billig (diese 3,50EUR eBay Dinger) DiSEqC-Schaltern genug schlechte Erfahrungen gemacht.
    Bei solchen Problem hilft es oft einfach nur nen Markenschalter zu kaufen. Z.B. hat sich Spaun bewährt.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2009
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Gesucht Diseqc Schalter

    Sorry "usul", hattest du heute Nacht etwas getrunken :winken::love:

    In welchem Fall hängt den mehr als ein DiSEqC- Schalter an 2 Single- LNBs und für was soll das gut sein bzw. wie soll das funktionieren ?

    Warum zitierst du da oben einen Satz von mir und gehst dann nicht auf den ein bzw. redest total dran vorbei ?

    @smseplus

    2 dicke Dreamboxen da stehen (braucht man für CS, ich weiss !), aber sicherlich an der restlichen Hardware gespart ! Auch ich tippe hier auf den DiSEqC- Schalter (auch wenn es mittlerweile der dritte ist, dann waren es eben 3x die Ebay-Dinger !).
     
  6. smseplus

    smseplus Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-T: Technisat Digi Pal 2, AVer Media PCMCIA Card;
    DVB-S: DM7000
    AW: Gesucht Diseqc Schalter

    Hi satmanager,

    das stimmt, die dreamboxen sind dick :love:. Und eine davon gehört mir. die andere meinem Nachbarn. Die Satanlage gehört aber zum Haus und da will man ja kein unnötiges Geld ausgeben. Meint ihr also, das ein Spaun helfen würde? Ich dachte das auch, aber im PDF von Spaun muss ich lesen: "Alle Komponenten leiten den 22 kHz-Ton und DiSEqC-Signale weiter...."

    Wenn ich mein Problem richtig verstehe brauche ich aber nach den Diseqc-Schaltern eine Diseqc-Sperre! Sonnst verbreitet sich dieses Signal vom jeweiligen Receiver durch die Schalter in die LNB´s. Diese brauchen aber ja "nur" reins 22kHz und 14/18Volt.

    Kann es sein, dass moderne LNB´s nicht nur 14/18 und 22kHz auswerten sondern auch das Diseqc Signal? Wenn ja, würde es helfen ein Quad LNB einzusetzen, welchess "dumm" ist, und nur 22kHz und 14/18 Volt versteht?


    Vielen Dank für Anregungen

    PS: Die Dreamboxen braucht man, wenn man Aufnahmen per Netzwerk verteilen möchte.
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Gesucht Diseqc Schalter

    Erst kürzlich so angetroffen:

    80er Schüssel, 1xQuad LNB von Alps, 1x Single LNB von Alps.
    Ein Empfangsplatz - Astra1 und Hotbird.
    Es werkelte ein mir unbekanntes DiseqC Schalterprodukt 2/1.
    Nix ging.
    Nach Einsatz eines Spaunschalters 2/1 und alles ist ok.:winken:
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gesucht Diseqc Schalter

    Nein, nur etwas müde und abgelenkt. aber das beeinflusst mein Postingvermögen eigendlich nicht ;)

    Sorry, meine an der Stelle Twin-LNBs. Darum gings ja auch eigendlich. OK, war wohl doch etwas zu müde ;)

    Also korrekt
    ----
    Sind aber z.B. zwei Twin-LNBs und zwei Schalter im Einsatz dann kommt evtl. (wenn der andere Receiver gerade das andere LNB mit Strom versorgt) auch über den nicht gewählten Eingang ein Signal rein was das andere Signal stören könnte.
    ----

    OK, wenn du die korregierte Fassung liest dann siehst du das das die Erklärung dafür ist was man mit "Twin-tauglicher DiSEqC-Schalter" meint.
    Halt das diese DiSEqC-Schalter dafür ausgelegt sind das ein Signal, was über den nicht gewählten Eingang reinkommt, das Signal vom gewählten Eingang nicht stört.

    Nun ja, man sollte davon ausgehen das alle brauchbaren DiSEqC-Schalter Twin-tauglich sind. Aber den Begriff gibt es halt so weil es auch offensichtlich billige gibt bei denen da gespart wurde.

    Du bist da völlig auf den falschen Dampfer. Rein funktionell passt das bei dir schon (Also mahc dir keine Gedanken um 22KHz oder 18 Volt). Vermutlich sind deine DiSEqC-Schalter einfach nur minderwertig und haben Fehlfunktionen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2009
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Gesucht Diseqc Schalter

    Oki-Doki, jetzt verstanden !:winken:

    :love:
     
  10. smseplus

    smseplus Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVB-T: Technisat Digi Pal 2, AVer Media PCMCIA Card;
    DVB-S: DM7000
    AW: Gesucht Diseqc Schalter

    Ah, ich verstehe, bei nicht Twin tauglichen Schaltern wird nur die DC-Spannung umgeschaltet und die beiden HF-Signale auf jeden Fall zusammengeschaltet -> Das ist ja albern :D

    Wie dem auch sei, ich habe nun 2mal SAR 411 WSG von Spaun bestellt. Mal sehen ob es was bringt. Werde hier berichten.


    Grüüüße :winken:
     

Diese Seite empfehlen