1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gestern endlich SAT-Analge installiert - Frage zu Signalpegel/Qualität und Fashion TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von turbocarl69, 26. November 2006.

  1. turbocarl69

    turbocarl69 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    115
    Anzeige
    Hallo,

    gestern habe ich endlich meine neue FUBA 85, Spaun Multischalter, 2x MTI Quad-LNBs Astra 19 und Hotbird 13 installiert.

    Mein Sat-Receiver hat auch gleich ca. 1000 Programme gefunden, nur leider den (fast wichtigsten) für mich FAshion TV nicht. Ich dachte die senden auf Hotbird? Deshalb habe ich eigentlich die beiden LNBs montiert, da ich früher Astra hatte und da Fashion TV abgeschaltet wurde.

    Im Konfig-Menü des Receivers erscheint bei den Astra Kanälen ein Signalpegel von ca. 67% und Signalqualität von 100%. Bei den Hotbird Kanälen Signalpegel ca. 45% und Signalqualität von 100%.

    Meine beiden Fragen an Euch:

    1. Kann ich Fashion TV über Hotbird empfangen, wenn ja warum erkennt mein Receiver den KAnal nicht bei Suchlauf?

    2. Sind die Werte für Signalpegel so i.O. - irriert mich irgendwie warum die so niedrig sind? Simmt irgendwas nicht? Oder ist alles ok da die Qualität auf 100% steht?

    Vielen Dank.
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Gestern endlich SAT-Analge installiert - Frage zu Signalpegel/Qualität und Fashion TV

    Naja, jedem sein Schaukelpferd, Fashion TV ist auf Astra 12480 Mhz Vertikal, Symbolrate 27500, also bei Bedarf manuelle Suche vornehmen, eine Bildqualität von 100 ist nicht mehr zu toppen, vergiß den Signalpegel, man kann mit sehr hohem Signalpegel trotzdem eine b e s c h i s s e n e Bildqualität haben, da die Anzeigen auf den Receivern unterschiedlich sind, ist es möglich, das ein anderer Receiver einen höheren Pegel aber eine geringere Qualität anzeigt.
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Gestern endlich SAT-Analge installiert - Frage zu Signalpegel/Qualität und Fashion TV

    Wie Member@Grognard mitteilt, sind 100%SNR sind nicht zu toppen.
    Aber -
    Meine betagten Dboxen2 empfangen(Astra1/Hotbird) nicht 1000 TV-Kanäle, sondern so knapp unter 2000 TV-Kanäle werden empfangen.

    Demnach scheint der Receiver vermutlich (wie so häufig) falsche SNR-Werte anzuzeigen.
    Da dürfte die Nachjustierung der Schüssel/LNBs auf dem Feedhalter erforderlich sein.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Gestern endlich SAT-Analge installiert - Frage zu Signalpegel/Qualität und Fashio

    Im Receiver werden noch die Alten Frequenzen vor der Inenbetriebnahme von HB 7 a drinstehen.
    Wen keine Netzwerksuche gemacht wird findet der auch nicht alle.
    Da gibt es kein Fashion TV..
    Fals Du die Nachtsendung von TELE 5 meinst die gibt es schon Monatelang nicht mehr.
     
  5. turbocarl69

    turbocarl69 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    115
    AW: Gestern endlich SAT-Analge installiert - Frage zu Signalpegel/Qualität und Fashion TV

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten!

    Laut ftv.com (der Homepage von Fashion TV) sendet der Kanal auf:

    Satellite: HotBird-8 [​IMG] Localisation: 13° East [​IMG] Frequency: 12,207 MHz [​IMG] Polarity: Horizontal [​IMG] Symbol rate: 27.500 Msb [​IMG] FEC: 3/4 [​IMG] Transponder: 75 [​IMG] Uplink station : RRSat Global Communications Network Ltd

    Empfängt von Euch jemand den Kanal? @ Nelli22.08 ich meine natürlich nicht Tele5 ...

    Die Schüssel hat ein Fachmann ausgerichtet - ich hab leider keine Ahnung davon.

    Gestern habe ich auch noch im Wohnzimmer (2 Kabel) die SAT-Dose angeschlossen und mit meinem Humax 9800 verbunden. Was hier sehr merkwürdig ist, Hotbird empfängt der gar nicht, und unter Astra nur ARD, ZDF, RTL aber z.B. kein SAT1 und Pro7???

    Habe ich eventuell die Kabel nicht richtig in der SAT-Dose angeschlossen? Gibt es irgendwo ein bebilderte Anleitung für die ganz dummen Laien wie mich, wie ein Kabel an einer Sat-Dose angeschlossen wird, doppelt abgeschirmt, muss da die Folie und die Drähte weg oder nicht?

    Sorry für die blöden Fragen ...
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Gestern endlich SAT-Analge installiert - Frage zu Signalpegel/Qualität und Fashion TV

    Die genannte Frequenz ist richtig und der Kanal wird mit Bestwerten von meiner Dbox2 empfangen.
    Da sind große Zweifel angebracht, ob der Anlagenerrichter ein wirklicher Fachman ist.
    Um ein Dosenproblem auszuschließen, ziehst Du das ankommende Kabel aus der Dose und verbindest es mittels einer F-Kupplung und einem Kabel mit dem Receiver.

    Besser wäre wohl, wenn Du den "Fachmann" nochmals kommen lässt.
    [​IMG] F-Kupplung
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Gestern endlich SAT-Analge installiert - Frage zu Signalpegel/Qualität und Fashio

    Im Beitrag darüber war von Astra die rede und auf Astra 1 19,2° Ost gibt es kein Fashion TV.
    Nur auf HB 13° Ost FTA sowie auch der Ableger "Fashion men". selbe Frequenz.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Beim Humax könnte die DiSEqC Einstellung falsch sein.
    Das mit SAT und Pro 7 wird doch wohl nicht das Berühmte Telefon Problem sein.
    Auf jeden Fall Deinen " Fachman" noch mal ran ziehtIren.
    Da ist was Faul.
     
  8. turbocarl69

    turbocarl69 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    115
    AW: Gestern endlich SAT-Analge installiert - Frage zu Signalpegel/Qualität und Fashion TV

    @ Volterra

    Ja der "Fachmann" kam aus einem TV/Radio-Geschäft um die Ecke, ob der wirklich ein Fachmann ist/war kann ich natürlich nicht 100%ig sagen. Er hat aber ja auch nur die Sat-Schüssel ausgerichtet mit einem elektronischen Messgerät - ich hoffe mal, dass er das richtig gemacht hat.

    Aus Kostengründen (ja so ist das als total verschuldeter neu Häuslebesitzer, mit Baby und mit nur noch einem Einkommen) habe ich den Rest der Verkabelung selbst gemacht mit einem Freund, der aber auch nicht viel Ahnung davon hat.

    Die Idee ist gut, mit der Direktverkabelung, werde ich nachher mal testen. Was mich eben auch interessieren würde, ist die Frage, ob ich alles vom Kabel entfernen soll, also äußeren Kunsstoff, Draht, Gel, Folie, inneren Draht, innere Folie und nur den Kupferstift freilege und in die Unterputz-Dose stecke, oder ob die Drähte usw. dranbleiben müssen um Kontakt zur Dose zu bekommen?

    Gibt es da nirgends eine bebilderte Anleitung im Internet zu den Kabeln/F-Steckern? Kann doch fast nicht wahr sein, wenn manche sich komplette Bombenbauanleitungen zurechtsuchen ...
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Gestern endlich SAT-Analge installiert - Frage zu Signalpegel/Qualität und Fashio

    So wie auf dem Bild.


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2006
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Gestern endlich SAT-Analge installiert - Frage zu Signalpegel/Qualität und Fashion TV

    Wenn der Fachmann für die Justierung bezahlt wurde, hat man ein Recht darauf, dass der Multiempfang völlig störungsfrei funktioniert.

    Und wenn er sich damit rausredet, dass er nur die Justierung gemacht hat, dann ist es empfehlenswert, dass bevor der Fachmann nochmals zur Tat schreitet, die 8 LNB-Ausgänge der beiden Quattros, die 8 Spaun MS-Eingänge und die 4 MS-Ausgänge nochmals genauestens überprüft werden.

    Die Ausgänge der LNBs und die Eingänge des MS sind geichlautend, unverwechslbar beschriftet. Auch die 12 F-Stecker-Verbindungen sollten nochmals überprüft werden.

    Haben die Überprüfungen ergeben, dass alles ok ist, plazierst Du Box und FS in unmittelbare Nähe des MS, benutzt einen beliebigen MS-Ausgang, verbindest diesen mit der Box und machst mit der Box einen neuen Kanalsuchlauf. Im Menue der Box wählst Du bei DISEqC 1,0 oder 1,1. An Astra vergibst Du 1 oder A, an Hotbird 2 oder B.

    Das Astra-LNB bekommt beim Spaun MS natürlich den Eingang A und Hotbird den Eingang B.
    Zuständig für Astra ist das auf dem Feedhalter westlich montierte LNB. (wenn Du hinter der Schüssel stehst, ist das rechts vom Feedarm) Das Hotbird LNB muss östlich montiert sein. (links vom Feedarm)

    Auch das sollte vor dem Eintreffen des Fachmanns im Vorfeld geprüft/beachtet werden.

    Es sei denn, dass das der Fachmann in Zusammenhang mit der Justierung, auch die LNB/MS-Verbindungen gemacht hat.

    Schau auch mal hier rein:
    http://www.beitinger.de/sat/

    Eine der besten Seiten zu Vermittlung von Basiswissen der Sattechnik.

    Viel Erfolg.

    Volterra
     

Diese Seite empfehlen