1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gestauchtes Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Copfball, 1. Juni 2006.

  1. Copfball

    Copfball Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe seit vorgestern einen TFT-Fernseher und habe festgestell, dass die ganzen leute in die Breite gezogen sind das fällt besonders bei Sportkanälen auf weil man da oft den gesamten Körper sieht!
    Muss ich da was an den einstellungen ändern oder ist das normal???
    ich habe überhauptkeine Ahnung von sowas!

    Gruß Copfball
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Gestauchtes Bild

    Der Fernseher sollte eine Automatische Formatumschaltung besitzen.
    Da Flachbild-TV fast generell ein 16:9-Format haben sollten bei normalen 4:3-Sendungen seitliche schwarze Streifen zu sehen sein. Aber dann in den richtigen Proportionen. Nur 16:9-Sendungen nutzen das volle Bild eines solchen Fernseher aus.

    Schaust Du analog oder digital?
     
  3. chris_f

    chris_f Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    166
    AW: Gestauchtes Bild

    Das kommt davon, dass noch so viele Sendungen um 4:3 Format überrtragen werden. Auch die Filme mit Balken oben und unten sind eigentlich 4:3.
    Lies mal deine Anleitung. Das Gerät hat eine Funktion zur "Formatumschaltung" o.s.ä..
    Einen Film mit Balken kannst du damit so zoomen, dass die Balken verschwinden (oder dünner werden bei Kinoformaten), und das Bild wieder in Höhe und Breite das gleiche Verhältnis hat. Weiterhin wird wohl ne Einstellung da sein, mit der er das Bild einfach schmäler macht (dann ist links und rechts schwarz).

    Ich schaue bei 4:3 aber lieber das breitgezogene Bild, als dass ich Balken links und rechts habe. Oder ich zoome es, ganz oben und ganz unten tut sich eh meist nicht viel.
     
  4. Copfball

    Copfball Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Gestauchtes Bild

    Also ich schaue Analog...denke ich....ich stecke einfach nur das Kabel rein (hab keinen reciever)
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Gestauchtes Bild

    Schau mal in die Bedienungsanleitung. Dort muß die Formatfrage geklärt sein.
    In der Regel ist leider das Bild ab Werk so eingestellt das bei einem 16:9-Fernseher das 4:3-Bild so gesteckt wird um das volle Display auszunutzen.
    Die richtige Einstellung auch bei einem 16:9-TV ist 4:3 (oder Automatik) bei normalen Sendungen. Wird eine 16:9 Sendung ausgestrahlt, senden die Sender diese Kennung mit und der TV schaltet entsprechend um. Oder bei Letterboxsendungen erkennt die der TV die schwarzen Streifen und passt das Format an. Es gibt auch Zoomvarianten (wie 14:9) die 4:3 - Sendungen dem 16:9-Format augenfreundlicher anpassen können. Das musst Du meist manuell steuen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2006
  6. chris_f

    chris_f Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    166
    AW: Gestauchtes Bild

    na dann... R.T.F.M. :D
     
  7. Terren

    Terren Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    47
    AW: Gestauchtes Bild

    Hehe, der gute alte rtfm-Error *g*
    Aber zum Thema:
    Du solltest deinen TV auf 4:3 einstellen. Das stimmt bei fast allen Kanälen. Ob du auf 16:9 oder so zoomen kannst, hängt vom Hersteller auch ab.
    Bei meinem Philips hab ich Möglichkeiten von 4:3, 16:9, 14:9, Untertitelzoom und noch ein paar sachen.
    Also einfach mal nachlesen.
    Gruß
    Terren
     

Diese Seite empfehlen