1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

gestauchte Bilder bei Grundig 40 VLE 8160

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Sean_C, 2. Mai 2012.

  1. Sean_C

    Sean_C Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige

    Hallo,

    habe seit zwei Tagen den Grundig 40 VLE 8160, habe dieKanäle nicht eingestellt, da ich niemals fernsehe, aber regelmäßig DVDsbetrachte.

    Das Bild (samt Schauspieler) ist stark gestaucht. eineFormatumstellung von 4:3 auf 16:9 oder umgekehrt wird im Bildmenü nichtangeboten. Der DVD-Player lässt sich auch nicht umschalten, da er die Fernsehereinstellungübernimmt.

    Bitte um Unterstützung, was ist zu tun, um ein normales Bildzu erhalten (schwarze Streifen links/rechts oder oben/unten wären kein Problem)?

    Vielen Dank!

    Sean
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.706
    Zustimmungen:
    4.888
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: gestauchte Bilder bei Grundig 40 VLE 8160

    Was für ein Modell hast du ?
    40 VLE 8160 BH?
    Bedienungsanleitung Seite 25, "Bildformat umschalten".
    http://manuals.grundig.com/uploads/tx_grmanuals/GBJ1240_de.pdf

    P.S. Kannst du dein Beitrag lesbar machen?(formatieren)
     

Diese Seite empfehlen