1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gestattungsvertrag von Kabel BW

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von darkmaan, 28. April 2005.

  1. darkmaan

    darkmaan Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Sigmaringen
    Anzeige
    Als ich heute nach hause komme sehe ich, dass auf dem Tisch ein Gestattungsvertrag der Kabel BW liegt, ich frage also meinen Vater was das soll und der antwortet, dass um das Breitbandige Digitalangebot von Kabel BW nutzen zu können ein weiterer Kasten in den Keller muss. Jetzt hab ich aber immer gedacht, dass um das Kabel zu digitalisieren, am Hausanschluss nichts verändert werden muss. Wir haben bis jetzt einen ganz normalen analog genutzten Kabelanschluss im Haus. Der Mitarbeiter von Kabel BW hat außerdem gemeint, dass Sigmaringen erst in 1 bis 2 Jahren ausgebaut wird und dass erst dann der Kasten eingebaut wird. Kann mir jemand sagen, was das genau ist was da in den Keller eingebaut werden soll? Ich habe den Vertrag mal Abfotografiert und lade ihn hier rein:

    Seite 1
    [​IMG]

    Rückseite:
    [​IMG]
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Gestattungsvertrag von Kabel BW

    Ein normaler Hausverstärker leitet die Signale ja nur in das Haus weiter, aber für das Internet muss ja auch wieder was zurück zum Kabelbetreiber. Es wird also der Verstärker (denke ich mal) ausgewechselt um auch den Signalrückfluss zu erlauben.
    Wenn der Ort aber erst in 1-2 Jahren ausgebaut wird, würde ich da zum jetzigen Zeitpunkt nichts machen. Wer weiß was es bis dahin für Geräte bzw. Konditionen gibt.
     
  3. darkmaan

    darkmaan Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Gestattungsvertrag von Kabel BW

    Wir machen da sowieso nichts, das macht alles Kabel BW, ich habe halt immer gedacht, dass man um digitale Dienste und Internet nutzen zu können nichts im Haus verändern muss.
     
  4. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: Gestattungsvertrag von Kabel BW

    Meines Wissens nach ist der Gestattungsvertrag die Übereinkunft zwischen dem Hausbesitzer und der Kabel-BW über den Eingriff in die Hausverkabelung.

    Dies ist ein formaler Akt. Bei Mietern und Miteigentümern ist in diesem Fall die Hausverwaltung der richtige Ansprechpartner für Kabel-BW.
     
  5. harry68

    harry68 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    274
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Loewe Connect ID 46 DR+
    Samsung UE40F6500
    Digicorder ISIO S
    Sky+ 2TB
    Digicorder ISIO C
    XORO HRT 8720 DVB-T2
    AW: Gestattungsvertrag von Kabel BW

    Den Gestattungsvertrag braucht man normalerweise nur, wenn man auch Internet über Kabel bei KabelBW nutzen will.
    KabelBW muß dafür ja evtl.die Hausverkabelung ändern, neue Multimediadosen installieren und einen neuen Verstärker mit Rückkanal einbauen.
    Die sichern sich dadurch natürlich ab, nicht daß der Hausbesitzer schon nach kurzer Zeit kommt und sagt ihr könnt alles wieder abbauen...
    Bei mir läuft der Gestattungsvertrag 10 Jahre, das war damals die Mindestlaufzeit.
    Wenn bei euch erst in 1-2 Jahren ausgebaut wird, brauchst du normalerweise auch keinen Gestattungsvertrag ausfüllen.

    Gruß
    harry68
     
  6. Echterfuffziger

    Echterfuffziger Senior Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Waiblingen
    Technisches Equipment:
    Nokia d-box I
    AW: Gestattungsvertrag von Kabel BW

    Oder vielleicht doch? Dann hat der Gestattungsvertrag schon 2 - 3 Jahre auf dem Buckel und man bindet sich nicht bis 2018 sondern (nur) bis 2015 :winken:

    Außerdem findet sich so ein Gestattungsvertrag - besser lesbar als eine Fotographie - bei KablBW im Downloadbereich für die Wohnungswirtschaft :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2005
  7. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Gestattungsvertrag von Kabel BW

    @Echterfuffziger

    Schöner Link, nützt aber nur nichts wenn die Seite www.kabelbw.de down ist.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  8. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: Gestattungsvertrag von Kabel BW

    Geht wieder.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  9. darkmaan

    darkmaan Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Gestattungsvertrag von Kabel BW

    Danke für die schnellen Antworten, ihr habt mir damit sehr geholfen.
     

Diese Seite empfehlen