1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gestörter Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dieter462, 10. Januar 2003.

  1. dieter462

    dieter462 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    Bei Umstellung von Analog Auf Digital mit Multifeed für ASTRA/HOTBIRD8beide schielend),Signalstärke für Hotbird/ASTRA annähernd gleich bei ca 2/3 bleibt bei HOTBIRD Signal und Bild, bei ASTRA verschwidndet Signal von 2/3 auf 0 und somit auch Bild, zwar nicht immer bei allen ASTRA Sendern , aber auch dies auch desöfteren. Wie gibt es das? Müßte Signal nicht vorher Linear kleiner werden?
    Habe auch Verstärker probiert, dies hat aber bei manchen Astra Sendern, trotz verstärkter Signalanzeige (PRO7,DSF,Kabel1,..)auch kein Bild gezeigt?
     
  2. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    wüt wüt wüt

    WIE OFT WIRD DIE FRAGE DENN NOCH GESTELLT??????!!!!!!!!

    die sender der prosiebensat1 gruppe senden auf der gleichen frequenz wie ein DECT-schnurlos telefon.

    du/deine nachbarn musst/müssen die basisstation weiter vom digitalreceiver entfernen.

    ver&auml ver&auml ver&auml
     
  3. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    (Beitrag gelöscht weil ich "ASTRA" überlesen hatte. Sorry.)

    <small>[ 11. Januar 2003, 14:32: Beitrag editiert von: Finesse ]</small>
     

Diese Seite empfehlen