1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gesichtsnahaufnahmen auf großformatigen TVs

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Pinselhuber, 28. Juni 2014.

  1. Pinselhuber

    Pinselhuber Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    ich weiß nicht, ob man das früher auch so gemacht hat oder ob das eine neue Bildregie-Schule ist, aber mir fällt immer öfter auf, dass bei Interviews (Beispiel: Spielerinterview nach WM-Spiel), soweit reingezoomt wird, dass das Kinn unten angeschnitten its und die Haare oben am Rand angeschnitten sind.
    Wenn das auf meinem alten 50cm Diagonale Röhren-TV seltsam aussieht (bei 3m Sitzabstand), wie mag das erst mit einem 42" oder noch größeren Flatscreen aussehen?

    Bin ich der einzige der das ungünstig findet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.073
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Gesichtsnahmaufnahmen auf großformatigen TVs

    Du bist aber sicher, das dein Röhren TV denn gleichen Bildausschnitt wiedergibt, wie auf unseren Flat-TV ? Mir ist das jedenfalls noch nicht aufgefallen. Bei meinem TV ist alles drauf und nichts abgeschnitten. Liegt sicher an deinem 4:3 Gerät.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.216
    Zustimmungen:
    4.524
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Gesichtsnahmaufnahmen auf großformatigen TVs

    Willkommen in der Welt des 16:9-Fernsehformats.
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    1.634
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Gesichtsnahmaufnahmen auf großformatigen TVs

    Naja, das hereinzoomen ist parallel mit FullHD so in Mode gekommen, weil man detailierter das ganze Gesicht sehen kann. Uns Männern kann das ja egal sein, aber bei Frauen über 40 ist das fast schon tödlich für das Ego...:cool:
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gesichtsnahmaufnahmen auf großformatigen TVs

    Das hat nichts mit dem Bildformat zu tun denn das macht man heute bei 4:3 Fotos auch. Ist eine absolute Unsitte aber eben Standard.
     
  6. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.411
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Gesichtsnahmaufnahmen auf großformatigen TVs

    :eek: Das ist ein Skandal für die Weiber . :D
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.216
    Zustimmungen:
    4.524
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Gesichtsnahmaufnahmen auf großformatigen TVs

    Natürlich hat das mit dem Bildformat zu tun. Gesichter sind nun mal eher hochkant, und da man bei Einführung von 16:9 die fehlerhafte Entscheidung für das Format kaschieren wollte, hat man seitdem Gesichter aufgezogen, damit links und rechts nicht so viel ungenutzer Platz "verschwendet" wird.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gesichtsnahmaufnahmen auf großformatigen TVs

    Nein es hat überhaupt nichts mit dem Bildformat zu tun! Bei Hochkant formaten wird auch der Kopf oben angeschnitten.
    Das ist heute eine Modeerscheinung die sich aber leider durchgesetzt hat.

    klick :eek:

     
  9. Pinselhuber

    Pinselhuber Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gesichtsnahmaufnahmen auf großformatigen TVs

    Schön, dass immer erst angenommen wird, dass man zu doof ist, die aspect-ratio-Taste of genug zu drücken bis das Format exakt abgebildet wird. (Stell dir vor im Handbuch steht sogar die richtige Einstellung für 16:9 auf 4:3-Röhre).
    Macht ja auch Sinn bei Fußball soweit ins 16:9 Bild reinzuzoomen, nur damit man keine letterboxed Balken auf 4:3 hat, dann sieht man ja auch so gut, wie der Ball ins Tor geht.

    ...und dann bekommt dieser Beitrag auch noch ein Danke. :rolleyes:
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Gesichtsnahmaufnahmen auf großformatigen TVs

    Die Diskussion gibt es, seitdem das 16:9 Format eingeführt wurde...

    Auch wenn es nicht direkt damit zu tun hat. Ist es eine Modeerscheinung die man wohl erst dadurch "gefunden" hat.
     

Diese Seite empfehlen