1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gesicht aus JPEG ausschneiden? Wie am besten?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von solid2000, 26. Mai 2008.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    Ich muss aus einem jpeg Bild ein Gesicht aussschneiden um es in anderen Anwendungen einzufügen.

    Möchte gerne genau die Konturen des Gesichts auschneiden? Mit welchen Programm macht man das am besten? Wie speichert man das am besten ab (png, gif, jpg)?

    Ich will halt ein rundes Gesicht ausschneiden und nicht nur "quadratisch" alles ausschneiden. MS Paint taugt dafür nicht wirklich.

    Tipps für Programm? Wie macht man das am besten?
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    20.477
    Ort:
    Rheinland
    AW: Gesicht aus JPEG ausschneiden? Wie am besten?

    Ich nehme für sowas Paintshop Pro, eine 30 Tage Testversion kann bei Corel runtergeladen werden.

    Gruß
    emtewe
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Gesicht aus JPEG ausschneiden? Wie am besten?

    Und was muss ich in Paintshop Pro machen um das Gesicht auszuschneiden? Welches Ausgabeformat ist zu empfehlen?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.608
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gesicht aus JPEG ausschneiden? Wie am besten?

    Wenn Du eine Fotomontage machen willst ist es ratsam es als PNG abzuspeichern und den Hintergrund (also neben dem Gesicht) durchsichtig zu machen.
    Dann kannst du das Gesicht in ein anderes PNG Bild einsetzen. ansonsten hättest du immer ein Quadratischen Ausschnitt.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Gesicht aus JPEG ausschneiden? Wie am besten?

    Das ist genau mein Problem. Ich möchte das Bild am liebsten in eine andere Anwendung (Powerpoint oder Word) cut'n'pasten aber am besten ohne quadratischen Rand.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.608
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gesicht aus JPEG ausschneiden? Wie am besten?

    Deswegen ja vorher in PNG umwandeln. Dann das Gesicht auschneiden und kopieren. Dann ein neues Blatt anlegen und den Hintergrund durchsichtig einstellen dann das Bild einfügen (was Du ausgeschnitten hast). Das knannst du dann abspeichern und in jedes Programm einfügen das auch mit PNGs umgehen kann.
    Word kann jedenfalls mit PNGs umgehen.
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Gesicht aus JPEG ausschneiden? Wie am besten?

    Dann bleibt nur noch mein Hauptproblem wie ich am besten das Gesicht mit Konturen ausschneide. Mit MS Paint geht das leider nicht Konturen genau.

    Paintshop hab ich noch nicht installiert. Hoffe das kann das. Hab nur noch Photoshop drauf von Adobe? Wie macht man es da am besten mit dem Konturenausschnippeln? Bei den Millionen Optionen da blick ich gar nix.
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Gesicht aus JPEG ausschneiden? Wie am besten?

    Google doch mal nach "Freistellen".

    In kurz: Du lässt das Programm eine Markierung ums Gesicht legen (automatisch anhand des Kontrastes oder manuell) und korregierst dann manuell nach.
    Ist ne sehr arbeitsintensieve Fummelei das vernünftig hinzubekommen. Da hast du dir nicht unbedingt das einfachste rausgesucht.

    Nur mal gerade ein schnelle Google Treffer damit du siehst in welche Richtung es geht: http://www.pixelplow.de/start/display.tutorial.php?tutnr=89459&id=A-2-P.c1104.cXa.c52.

    BTW: Ich verstehe wirklich nciht das die Leute immer denken bei Computern geht alles von alleine. Wenn du Bildbearbeitung machen willst dann must du halt Bildbearbeitung lernen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2008
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    43.742
    Ort:
    Ostzone
    AW: Gesicht aus JPEG ausschneiden? Wie am besten?

    Ich hab für sowas GIMP. Je nach Hintergrund auf dem das Gesicht steht, ist das ausschneiden des Gesichts einfach (wenn das Programm selber die Konturen erkennt) oder Fummelei.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Gesicht aus JPEG ausschneiden? Wie am besten?

    Danke für eure Tipps. Ich werds mal probieren. :winken:

    Das sowas nicht automatisch geht ist mir auch klar. Ich mach das aber auch nicht ganz freiwillig. ;)
     

Diese Seite empfehlen