1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gesetzesänderungen zum 1. Juli

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 1. Juli 2009.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hier gibt es eine schöne Liste, was sich zum 1. Juli alles ändert, u.a. Senkung der Krankenkassenbeiträge oder die Umstellung der Kfz-Steuer für Neufahrzeuge.

    Sehr gut finde ich auch, dass künftig keine Notrufe mehr von Handys ohne SIM-Karte mehr möglich sind. Das schafft Kapazitäten für echte Notrufe.

    Rentenerhöhung und Handy-Notruf: Was sich zum 1. Juli ändert - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gesetzesänderungen zum 1. Juli

    Andererseits ist es aber nicht verhältnismäßig, extra einen Vertrag abschließen zu müssen, um im Notfall Hilfe anfordern zu können.
     
  3. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Gesetzesänderungen zum 1. Juli

    Naja, ne prepaid karte ist doch ganz einfach zu bekommen.

    Z.B. bei o2 oder t-mobile sogar kostenlos.
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gesetzesänderungen zum 1. Juli

    Ich fürchte eher das die Bereitschaft einen Notruf abzusetzen zurück geht.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gesetzesänderungen zum 1. Juli

    Und wozu dann das Handy wenn man keine karte hat?

    Ich finde das hätte man schon viel früher machen sollen!
    Ein Guthaben braucht auf der Karte ja nicht sein, es reicht aus das sie noch freigeschaltet ist.
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Gesetzesänderungen zum 1. Juli

    Warum das denn?

    Für den größtteil gibt es keinerlei Nachteile.
    Notrufe ohne PIN sind weiterhin möglich, genauso wie die normalen Notrufe.

    Handys ohne SIM sind doch nun sehr selten.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Gesetzesänderungen zum 1. Juli

    Quelle, Spiegel
    Falsch. Der Regelsatz war schon letztes Jahr auf 354€uro angehoben worden und steigt damit "nur" um 5€uro (auf 359€uro).
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gesetzesänderungen zum 1. Juli

    Dafür wird die Verfügbarkeit der Notrufleitungen, der Disponenten und der Einsatzkräfte dadurch deutlich erhöht.

    9 von 10 Anrufen auf der Leiststelle sind falscher Alarm. Die meisten davon werden mit Handys ohne Karte abgesetzt. In der Regel legen die Anrufer sofort auf, teilweise fordern sie aber auch Feuerwehr oder Rettungsdienst zu einem fingierten Notfall.

    Diesem massiven Missbrauch wird jetzt ganz einfach ein Riegel vorgeschoben. Die Menge der echten Notrufe von Handys ohne Karte betrugen in den letzten Monaten ziemlich genau Null. Und ich persönlich kenne niemanden, der ein Handy ohne Karte mit sich führt.

    Früher hat man das mal so als Ratschlag gegeben: Altes Handy mit Ladekabel ins Auto legen, auch wenn man keinen Vertrag hat.

    Gag
     
  9. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Gesetzesänderungen zum 1. Juli

    @Gag:

    Zustimmung. Es ist eigentlich traurig, dass so eine Regelung her muss.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gesetzesänderungen zum 1. Juli

    Ja. Ich war vor ein paar Jahren mal einen Abend auf der Leitstelle. Ich war schockiert, was da abging. Okay, zugegebenermaßen ist das hier auch Ballungszentrum, aber dennoch.

    Angeblich ist das wohl auch üblich, dass die Flohmarkthändler mit dem Notruf die ollen Handys testen bzw. vorführen: "Guckstu, geht!"
     

Diese Seite empfehlen