1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

German Free TV-Sendergruppe legt zum Vorjahr zu

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Unterföhring - Die deutsche Sendergruppe der Pro Sieben Sat 1 Media AG, Sat 1, Pro Sieben, Kabel Eins und N 24, konnte im Januar 2009 im Vergleich zum Vorjahreswert +0,2 Prozentpunkte auf insgesamt 28,5 Prozent Marktanteil zulegen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.425
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: German Free TV-Sendergruppe legt zum Vorjahr zu

    ... die Pressemitteilung wurde nicht komplett wiedergeben und es fehlt ein nicht unwesentlicher Punkt:
    -> Pressemitteilung ProSiebenSat.1
     
  3. NedFlanders

    NedFlanders Platin Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: German Free TV-Sendergruppe legt zum Vorjahr zu

    "German Free TV-Sendergruppe"

    Was ist das denn für eine Überschrift ? Soll das eine Bewerbung für den Sprachpanscher des Jahres werden ?
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.425
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: German Free TV-Sendergruppe legt zum Vorjahr zu

    ... was kann denn Digitalfernsehen dafür, wenn die ProSiebenSat.1 Free-TV-Sender ProSieben, Sat.1, Kabel Eins und N24 unter dem Namen "German Free TV Holding GmbH" firmieren ?
     
  5. t_al

    t_al Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: German Free TV-Sendergruppe legt zum Vorjahr zu

    German Free TV, dass ich nicht lache. Wenn der name Programm ist, dann sollten sie auf die unsägliche Grundverschlüsselung im Kabel verzichten.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.917
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: German Free TV-Sendergruppe legt zum Vorjahr zu

    Wie wäre es mit dem Slogan:
    Free from any draft
    ?
     
  7. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: German Free TV-Sendergruppe legt zum Vorjahr zu

    German Free TV-Sendergruppe ... autsch, das tut echt weh! Kann man solche Formulierungen nicht verbieten? :eek:
     
  8. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: German Free TV-Sendergruppe legt zum Vorjahr zu

    Ich denke, noch haben sie ja Free-TV. Aber die Tendenz geht ja offenbar davon weg, wie die Strategie der Plattformanbieter (Kabel, IPTV, entavio/dolphin) zeigen. Von daher wäre eine Umbenennung mittelfristig sinnvoll, das ist wohl wahr.
     

Diese Seite empfehlen