1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gerhard Schröder: Kanzlerjahre

Dieses Thema im Forum "Film-, Serien- und Fernseh-Tipps" wurde erstellt von Mirco, 23. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mirco

    Mirco Silber Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hallihallo,

    heute, Montag, 23. Oktober 2006 um 21.00h zeigt die ARD in Zusammenarbeit mit dem SPIEGEL die Dokumentation

    "Gerhard Schröder -Kanzlerjahre"

    [​IMG]
    Bild: www.daserste.de

    Sieben Jahre, die Deutschland prägten: Jetzt blickt der ehemalige Kanzler Gerhard Schröder im ARD-Porträt zurück auf die Themen, die eine ganze Nation bewegten. Er schickte deutsche Soldaten auf Friedensmission ins Ausland - weigerte sich aber, George Bush bei seinem Irak-Feldzug zu unterstützen. Er kündigte statt blühender Landschaften den dornigen Weg der Agenda 2010 an und provozierte mit Luxus-Maßanzug und Havanna.


    Offene Fragen werden beantwortet

    Ein Mann der Gegensätze, der sich aus kleinen Verhältnissen nach oben gekämpft hat und diesen Kampfgeist nie verlor - um dann doch überraschend die Flinte ins Korn zu werfen, denn seine Entscheidung für Neuwahlen war der Anfang vom Ende seiner Kanzlerschaft. Was hat ihn getrieben, wo hat er erfolgreich Politik gestalten können, wo ist er gescheitert? Ein Jahr nach dem Wechsel spricht Gerhard Schröder mit dem Journalisten Jürgen Leinemann offen wie nie über die Zeit an der Macht und sein Leben als Ex-Kanzler. Prominente Weggefährten von Joschka Fischer bis Madeleine Albright kommentieren seine großen Entscheidungen und kleinen Macken.

    Ein neuer Lebensabschnitt

    Das ARD-Team hat Schröder in seinem neuen Büro unter den Linden in Berlin und an seinem Wohnort Hannover besucht und ihn auf seinen Reisen als politischer Berater und Redner nach Damaskus, Moskau und Tschechien begleitet.

    Text: http://daserste.ndr.de/pages/std/t_cid-3200982_.html

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,443796,00.html
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Gerhard Schröder: Kanzlerjahre

    Bitte keine inhaltliche Diskussion darüber, deshalb schließe ich den Thread vorsorglich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen