1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gerüchte: RTL plant Klage gegen Telekom

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.341
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hinter der Entscheidung der Telekom, die Pay-TV-Programme von RTL aus ihrem IPTV-Paket zu nehmen, stecken offenbar Streitigkeiten über die technische Verbreitung der Sender. Nach Medienberichten plant RTL jetzt eine Klage gegen den Bonner Konzern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gerüchte: RTL plant Klage gegen Telekom

    Na herzlichen Glückwunsch. Da wissen wir, wohin der Weg bei RTL geht. AdSkipping-Blockade und größtmögliche Restriktion in den nächsten Jahren auch bei den FreeTV-Ablegern. Die nächsten werden Kabelgesellschaften und die Sat-Plattformen sein.
     
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gerüchte: RTL plant Klage gegen Telekom

    Ich sag nur, wen juckts.
    Wenn man die billigen "Zwangs-Kisten" (bei Sat oder Kabel) nutzt, dann ist man doch selbst schuld. Ohne Grund sind die ja nicht so billig.

    Aber die Telekom wird das eh nicht stören, die schmeißen die Sender raus, HD+ kommt so sicher auch nicht, wer ist am Ende dann der dumme ?
     
  4. Zyllis

    Zyllis Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Gerüchte: RTL plant Klage gegen Telekom

    Das scheint ja bei den privaten FTA Sendern langsam zur fixen Idee zu werden. Wie kommt RTL den darauf, dass irgendwer diese komischen Programme aufnimmt ob nun mit AdSkipping oder ohne :LOL:
     
  5. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gerüchte: RTL plant Klage gegen Telekom

    Na wenn da ein Richter dann sitzt der Werbung im TV gerne überspringt, könnte der Schuss aber kräftig nach hinten losgehen.:D

    Ich halte zwar nicht viel von der Telekom aber sie sollen es durchziehen und der Sendergruppe mal zeigen das sie nur ein kleines Licht sind.
     
  6. doku

    doku Guest

    AW: Gerüchte: RTL plant Klage gegen Telekom

    Na, da bin ich ja mal gespannt, was bei der Klage rauskommt. :D
     
  7. dermuenchner

    dermuenchner Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gerüchte: RTL plant Klage gegen Telekom

    Tja. Den bündelt halt die Telekom günstige Pakete mit Konkurrenzsendern und wirbt für Drittsender... Der T-Home Kunde schaut halt dann Discovery Channel etc. Und irgendwann gewöhnt er sich das RTL Gedöns halt ab...

    Die Sender die sich mit den Plattformbetreibern anlegen, setzen ihre eigene Existenz aufs Spiel. Das ist ein gefährliches Spiel was RTL da treibt. Irgendwann braucht der Kunde kein RTL HD mehr... weil er es nie zu Gesicht bekommen hat.
     
  8. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gerüchte: RTL plant Klage gegen Telekom


    Hier sollten alle Plattformbetreiber mal an einem Strang ziehen und RTL in die Schranken weisen.
     
  9. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gerüchte: RTL plant Klage gegen Telekom

    jo raus mit denen aus den Netzen,solange sie der Meinung sind irgend etwas gegen den Willen der Kunden einzuführen sollen sie sich doch ihre Netze selbst aufbauen dort können sie dann ihre Fixen Ideen und Wünsche realisieren,groß muss das Netz nicht sein reicht wenn es auf die Firmenzentrale begrenzt ist draussen will keiner was von Aufnahmesperren und Werbespulsperren wissen.
    wenn die Reichweite einbricht werden sie erkennen was für Müll sie sich enbrocken,dann helfen auch keine Urheberechtsabgaben,Servicepauschalen mehr aus der patsche.

    aber hauptsache der Bauer hat ne neue Küchenhilfe gefunden die ihm die Stullen schmiert und die Wäsche macht.

    hmm,ist das dann ein Bäuerinnencasting ?
     
  10. dermuenchner

    dermuenchner Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gerüchte: RTL plant Klage gegen Telekom

    Warum? Der Zuschauer guckt halt RTL in SDTV. Mit HD wird er dann von P7S1 versorgt und -falls gewünscht- gibt es HDTV von SyFy und Konsorten.

    Für DSDS reicht doch SDTV. RTL verliert somit den Anschluss an die Zukunft. Ich würde RTL am ausgestreckten Arm verrotten lassen.

    Hab das Gefühl, das RTL sich an FOX in den USA orientiert. Die haben auch ein super Selbstbewusstsein und denken sie könnten den Kabelanbietern auf der Nase rumtanzen.

    Der Unterschied ist nur, dass RTL weiterhin über SDTV zu sehen ist. Direkter Druck entsteht auf die T-com nicht.

    Und kein Gericht der Welt kann die T-com zwingen die dämlichen Spartensender einzuspeisen...
     

Diese Seite empfehlen