1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gerücht: KabelBW ersetzt KD Home durch TiViDi

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Chris, 19. Oktober 2006.

  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.931
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Anzeige
    Laut diversen Foren, Satnews Seiten ist KabelBW bestrebt das Angebot TiViDi einzuführen.

    Hierzu schrieb ein Forumsmember des KabelBW-Helpdesk, das TiViDi laut KabelBW Hotline bald KD Home ablösen soll.

    Ich persönlich würde mich über den Verlust von MTV Dance ärgern, wie seht ihr die Sache ?

    Liebe Grüße
    Chris
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
  3. Fenne

    Fenne Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    125
    AW: Gerücht: KabelBW ersetzt KD Home durch TiViDi

    Wie viele Kunden würden dann KDH verloren gehen? Und sind diese Teil der insgesamt 450.000 Kabel Digital HOME Kunden oder gilt diese Zahl nur für das KDG-Gebiet?
     
  4. b.theobald

    b.theobald Senior Member

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    178
    AW: Gerücht: KabelBW ersetzt KD Home durch TiViDi

    Manche Quellen behaupten dass diese Umstellung ein Teil des Deals mit Tele Columbus sein. Aber vielleicht gibts ja bald auch mal eine Information von Kabel BW. Offensichtlich soll diese Umstellung ja noch dieses Jahr erfolgen, damit die neuen RTL Sender dann ab 1. Dez auch bei Kabel BW per Tividi verfügbar sind.
     
  5. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Gerücht: KabelBW ersetzt KD Home durch TiViDi

    wenn KabelBW diesen weg geht, dann fliegen doch auch die HD-Kanäle raus , richtig ???? Da diese im TIVIDI-Paket nicht enthalten sind, da UM sie aus Platzmangel nicht anbietet, wenn das so wäre, dann wäre das eine Verschlechterung des Pakets.

    Denn die KDG und KabelBW-Pakete sind deutlich besser und haben eine Größere Auswahl an Programmen als UM
     
  6. Hagan

    Hagan Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    196
    AW: Gerücht: KabelBW ersetzt KD Home durch TiViDi

    Sehe ich nicht so. Meinen Lieblingssender Mezzo gibt es nur bei Tividi.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Gerücht: KabelBW ersetzt KD Home durch TiViDi

    Das halte ich für unwahrscheinlich. Das PAY-TV-Angebot von KDG oder TiViDi hat nichts mit den HD-Kanälen zu tun. Man sollte auch abwarten wie das ganze umgesetzt wird wird.
     
  8. Martin4004

    Martin4004 Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    214
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD2000C
    AW: Gerücht: KabelBW ersetzt KD Home durch TiViDi

    Ich finde das ehrlich gesagt keine tolle Meldung.
    Ich selbst besitze in Baden-Württemberg extra das KD Home wg MTV Hits und MTV Dance. Habe parallel hier unter der Woche in Bayern schon genug Stress mit dem Kabelnetzanbieter KMS, die auch von Woche zu Woche weniger digitale Programme einspeisen und wenn jetzt ähnliches in Ba-Wü ebenfalls passiert, dann gute Nacht.
    Vielleicht hat man ja dann ein Sonderkündigungsrecht.
    Ich will nicht dauernd neue Receiver kaufen müssen wg einem neuen Verschlüsselungssystem. Dann bleib ich lieber bei Premiere. Vielleicht vermarkten die ja bis dahin dann KD Home gleich mit...
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Gerücht: KabelBW ersetzt KD Home durch TiViDi

    ... Unity Media übernimmt Kabel BW nicht, sondern Kabel BW wird lediglich Tividi in ihrem Kabelnetz vermarkten. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass das digitale Angebot im Kabelnetz der Kabel BW an das digitale Angebot in den Kabelnetzen von ish und iesy angeglichen wird. Tividi wird wohl die bisher von Kabel BW angebotenen Kabel Digital Pakete "Kabel Digital Home" und "Kabel Digital International" ersetzen. Tividi Free dürfte wohl genauso wenig kommen, wie es heute in Kabel BW "Kabel Digital Free" der KDG gibt. Tividi wird in Nagravision verschlüsselt, also werden keine neuen Receiver für den Empfang dieser Programme benötigt.
    Ob auch Tividi Kino in BW angeboten wird, bleibt abzuwarten. Aber ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass künftig auch arena per Glasfaser zugeführt wird, wodurch sich arena-Abonnenten über eine bessere Bildqualität freuen dürften.

    Folgende Programme aus den Paketen "Kabel Digital Home" und "Kabel Digital Englisch" sind aktuell nicht in den Tividi Paketen enthalten:
    • Wein TV
    • Games TV
    • Playhouse Disney
    • Toon Disney
    • Toon Disney +1
    • MTV Dance
    • Trace TV
    • Playboy TV
    • Sky News
    bei Tividi gibt es folgende Programme, die nicht in den von Kabel BW angebotenen "Kabel Digital"-Paketen enthalten sind:
    • Mezzo
    • Jetix Play
    • Eurosport 2
    • The Adult Channel
    • Blue Hustler
    ... Eurosport 2 ist Bestandteil des "Kabel Digital Free"-Paketes von Kabel Deutschland, das bei Kabel BW nicht angeboten wird. Auch Sky News wandert in dieses Paket und könnte künftig für Kabel BW-Kunden nicht mehr verfügbar sein ...

    ... aber wie gesagt ist das der heutige Stand.
     
  10. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Gerücht: KabelBW ersetzt KD Home durch TiViDi

    Sehr schöne Aufstellung, mischobo! Das sollte einigen helfen, trotz ofmals hysterischer Falschmeldungen in diesem Forum den Überblick zu behalten ;)
     

Diese Seite empfehlen