1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geräusche bei Timeshift S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von justus_m, 28. Dezember 2006.

  1. justus_m

    justus_m Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe meinen S2 mit vier Filzdämpfern versehen, welche auch an Stuhlbeinen Verwendung finden. Soweit so gut, damit konnte ich die Geräusche der Festplatte bei normalem Abspielen einer Aufnahme sehr gut dämpfen.:D

    Bei Timeshift Aufnahmen/ zeitversetztem Fernsehen hört es sich aber anders an und zwar gibt es laute, regelmäßige, Geräusche, die sich wie ein "Kratzen" anhören. Bei leisen Passagen ist dies sehr störend.:mad:

    Hat jemand von auch dieses Phänomen auch schon bemerkt?
    Defekt oder technisch bedingt durch das gleichzeitige Schreiben & Lesen im Timeshift Betrieb.:eek:

    Gruß,
    Justus
     
  2. Rossi73

    Rossi73 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Oberpfalz
    AW: Geräusche bei Timeshift S2

    Du kommst mit 4 Filzdämpfern aus???!?!?!?!? Beneidenswert! :eek:

    Ich mußte so weichen Schaumstoff nehmen, damit die Vibrationen des "Schrankbodens" weg sind, das der S2 durch sein Eigengewicht die Dinger nach 1 Tag platt gemacht hat. D.h. jetzt rumpelts im moment wieder :(

    Mit deinem Problem mit der "kratzenden" HDD kann ich dir leider nicht weiterhelfen, ich hab meinen s2 erst seit 22.12.06

    Trotzdem wünsch ich einen guten Rutsch!
     
  3. justus_m

    justus_m Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Geräusche bei Timeshift S2

    Ich habe den aktuellen auch erst seit 22.12 von Redcoon erworben.
    Ich habe inzwischen weitergetestet: Die Kratzgeräusche treten bei meinem S2 grundsätzlich auf wenn eine beliebige Aufnahme läuft und eine bereits vorhandene angeschaut wird. Das Geräusch stört bereits bei Filmszenen mit mittlerer Lautstärke (und ich habe eigentlich kein gutes Gehör).

    Vielleicht könntet Ihr bei Eurem S2 die Geräuschentwicklung bei Aufnahme und gleichzeitiger Wiedergabe einer vorhandenen Aufnahme testen?

    Ich bin auf die Ergebnisse gespannt!:winken:
     
  4. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Geräusche bei Timeshift S2

    Die Geräusche sind halt ganz normale Festplattengeräusche, die jede Festplatte von sich gibt, die arbeitet. Und wenn man halt aufnimmt und gleichzeitig etwas anderes abspielt, dann muss so eine Festplatte nun mal arbeiten, und wird dadurch etwas lauter. Da kann man an sich nichts machen. Warum denkst du, die sei defekt? Hast du keine Festplatte in deinem PC, die bei viel Kopiererei auch mal das Kratzen und Klackern anfängt?:confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2006
  5. justus_m

    justus_m Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Geräusche bei Timeshift S2

    Dass die Kratzgeräusche von der Festplatte kommen ist klar!
    Die Frage ist, ob je nach verbautem Fabrikat der Festplatte bei allen S2 dies in der von mir bemerkten Lautstärke passiert.
    Hat jemand von Euch inzwischen am eigenen S2 dieses Phänomen feststellen können???
     
  6. doclektor

    doclektor Silber Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    613
    AW: Geräusche bei Timeshift S2

    Moment:D

    Beim S2 und bei meinem Festplattenrecorder ( LG von quelle:D ) hört es sich manchmal an, als wenn einer mit einer Feile auf Metall raspelt:(

    Bei meinen 2 PC's höre ich nichts, selbst wenn die Festplatte hart arbeitet:D
    Vielleicht liegt es ja auch an den Platten.

    An meinen PC lasse ich nur Western Digital, und fahre da mit seit Jahren gut:)
    keine Geräusche, keine defekte.:)
     
  7. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Geräusche bei Timeshift S2

    Wobei man auch beachten muss, dass ein PC-Gehäuse natürlich etwas mehr dämmt, als so ein kleines Receiver-Gehäuse. Und im PC befinden sich ja normal auch noch Lüfter, die auch noch die Festplattengeräusche überdecken.
    Siehe auch hier, dritter Beitrag: http://lostech.lo.funpic.de/viewtopic.php?t=1301
     

Diese Seite empfehlen