1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geräteindustrie fordert: Sicherer Rundfunkempfang muss gewährleistet bleiben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.323
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (GfU) fordert ernsthafte Verträglichkeitsprüfungen vor der Verteilung der so genannten "Digitalen Dividende".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: Geräteindustrie fordert: Sicherer Rundfunkempfang muss gewährleistet bleiben

    Ah ja. Aber bei einem Umzug ein anderes Empfangsgerät nutzen zu müssen, weil man einen anderen Plattformanbieter hat; oder auch das hochwertige CI-TV-Gerät nicht direkt mit der Kabel-TV-/Pay-TV-Plattform nicht nutzen zu dürfen oder wg. CI+ ein neues TV-Gerät kaufen zu müssen/zu sollen, das ist ok???:confused:
     
  3. brechstange

    brechstange Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ICH HABE PREMIERE GEKÜNDIGT UND BIN STOLZ DARAUF!
    AW: Geräteindustrie fordert: Sicherer Rundfunkempfang muss gewährleistet bleiben

    Ja, das ist ok. Denn es bringt ja Kohle ein.
     

Diese Seite empfehlen