1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geräte richtig anschließen, aber wie ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von sunshine_reggae, 30. August 2009.

  1. sunshine_reggae

    sunshine_reggae Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hoffe, ich bin so halbwegs im richtigen Forum gelandet und Ihr könnt mir schnell und "fachmännisch" helfen, sonst dreh ich hier bald noch durch...

    Ich habe 2 Kabel-Receiver, einen HDD-Recorder und einen Fernseher. Im Moment ist mein Premiere-Receiver auf Line 1 mit dem Recorder verbunden. Darüber kann ich auch wunderbar aufnehmen. Klappt alles soweit. Den zweiten Receiver würde ich aber auch gerne noch an den Recorder anschließen, und auch dort hätte ich gerne die Möglichkeit, aufzunehmen, so dass ich von einem jedem der beiden Receiver aufnehmen kann, und von dem jeweils anderen dann das Programm schaue. Nun weiss ich leider nicht, wie ich das Antennenkabel und die Receiver untereinander mit dem Recorder verbinden muss....

    Ich hoffe, es ist halbwegs verständlich, was ich meine und Ihr könnt mir helfen....

    Ach ja, vielleicht geben wir den Geräten noch Namen, damit es auch ein Dummy wie ich später versteht:

    Gerät 1 = Kabel Digital verbunden mit Line 1
    Gerät 2 = Thomson Kabel-Receiver
    Gerät 3 = Sony HDD-Recorder


    Danke schon im voraus...:love:
     
  2. AntonAhnungslos

    AntonAhnungslos Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Geräte richtig anschließen, aber wie ???

    Hallo!

    Am Recciever, der bereits mit der Antenne verbunden ist, einen T-Stecker anschließen, daran dann den zweiten Reciever. Den DVD- Recorder an einem Ausgang von einem der beiden Reciever. Den TV einfach am Recorder.

    Wenn der DVD- Recorder einen zweiten Eingang besitzt (Front- Cinch Buchsen oder S-VHS?) wovon ich ausgehe, dann den Reciever Nr. 2 daran anschließen. Alternativ einen Scart- Umschalter benutzen, den am HDD Recorder und die beiden Reciever dann an den Verteiler. Dieser kann dann per Schalter umgeschaltet werden!

    Hoffe, damit weitergeholfen zu haben!:D
     
  3. sunshine_reggae

    sunshine_reggae Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Geräte richtig anschließen, aber wie ???

    Ich hatte eher daran gesagt, dass mir jemand Schritt für Schritt erklärt, wo die Antenne aus der Wand hin muss, in welches Gerät und wie weiter. Das Gleiche für Scart-Anschluss usw. Und ja der Recorder hat einen zweiten Line In Anschluss. Aber trotzdem vielen Dank.

    Lg, Mandy
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.412
    Zustimmungen:
    4.877
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Geräte richtig anschließen, aber wie ???

    Antennenkabel:

    Wanddose -> Gerät 1 -> Gerät 2

    Wenn zusätzlich noch analog aufgenommen/geschaut werden soll, dann geht es so weiter:

    -> Gerät 3 -> Fernseher


    Scart-Kabel:

    Gerät 1 (VCR-Ausgang) -> Gerät 3 -> Fernseher
    Gerät 2 (VCR-Ausgang) -> Gerät 3
    Gerät 1 (TV-Ausgang) -> Fernseher
    Gerät 2 (TV-Ausgang) -> Fernseher

    Wenn Dein Fernseher keine 3 Eingänge hat, dann benötigst Du einen zusätzlichen Scart-Umschalter oder mußt auf eine Verbindung verzichten.
     
  5. sunshine_reggae

    sunshine_reggae Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Geräte richtig anschließen, aber wie ???

    Hallo,

    nochmal ich. Bevor ich heute die ganze Kabelage rausziehe und von vorne anfange, möchte ich noch einmal alles ganz genau erfragen. Vielleicht kann sich ja jemand die Mühe machen, und es mir aufzeichnen?

    Bitte ???? Jetzt hab ich Bilder von allen Geräten gemacht.... Wie bekomme ich die hier rein, ohne URL ?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Geräte richtig anschließen, aber wie ???

    garnicht.
     
  7. sunshine_reggae

    sunshine_reggae Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Geräte richtig anschließen, aber wie ???

    Mit URL heisst doch, das ich die Bilder uploaden muss. Ich hab aber kein FTP-Programm. Geht das auch anders ?
     
  8. sunshine_reggae

    sunshine_reggae Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Geräte richtig anschließen, aber wie ???

    Nun gut, dann schreib ich es eben auf:

    Gerät 1 (Fernseher) hat folgende Anschlüsse:
    2 x HDMI Anschlüsse (1 x für den HD-Rekorder)
    1 x AV1
    1 x AV2
    jeweils Cinch, wobei das aber eine mir unbekannte Art ist, also mit verschiedenen Farben (blau, schwarz, rot, weiss, rot)

    1 x AV3
    1 x AV4
    mit den mir bekannte Cinch-Anschlüssen (weiss, rot, gelb).

    1 x Output.
    ________________________________________________

    Gerät 2 (Premiere-Receiver)
    1 x TV
    1 x VCR

    jeweils Scart-Anschlüsse

    ________________________________________________

    Gerät 3 (2. Kabel-Receiver)

    1 x TV
    1 x VCR

    jeweils Scart-Anschlüsse

    1 x Cinch-Anschluss

    1 x AntIN/AntOUT
    1 x RFIN/RFOUT

    ________________________________________________

    Gerät 4 (HD-Receiver Sony RDR 105 b)

    Line 1 (Decoder) (Scart-Anschluss)
    Line 3 (TV) (Scart-Anschluss)
    Line 2 (Frontanschluss, kann ich aber nicht anwählen mit der FB)

    1 x Line 2 Out (Chinch).

    ________________________________________________

    Gerät 5 (Game box)

    Ist ein Gerät, wo ich an einen Eingang (z. B. Recorder) 4 verschiedene Geräte anschließen kann. An der Box sind dann solche Drück-Knöpfe, und wenn ich dann ein anderes Gerät auiswählen will, muss ich einfach einen anderen Knopf drücken.... Heisst zwar Gambox, funktioniert aber mit allen Geräten (alles Cinch-Anschlüsse).

    ________________________________________________

    SO also nochmal kurz zusammengefasst.
    Beide Receiver sollen an den Recorder so angeschlossen werden, dass ich von beiden Receivern die Möglichkeit habe, auf den Recorder aufzunehmen. Da ich das nicht hinbekomme, die Line 2 beim Recorder anzuwählen (warum????) könnte ich vielleicht die Gamebox mit integrieren, was ich aber nicht unbedingt will, wenn es sich vermeiden lässt. Aber vielleicht ist das notwendig, da ich, wenn ich von einem Receiver aufnehme, am Recorder nichts ändern kann, also die Line ändern. Wenn ich von Line 1 aufnehme, muss ich auch dort bleiben. Aber, ich möchte ja dann den Receiver ändern, um nicht das gleiche Programm schauen zu müssen, welches ich aufnehme. Gerät 2 wird dabei das primäre Gerät sein. Gerät 3 ist ab und an nur an, von diesem Gerät soll aber auch aufgenommen werden, und dann will ich von Gerät 2 schauen. Ich schaue ausschließlich Programme über die Receiver, nicht direkt über den Fernseher (analog ???). So und jetzt bräuchte ich eine Schritt für Schritt Erklärung, welches Kabel von welchem Gerät und welche Antenne von wo nach wo verkabelt werden müssen.... Und zwar so, dass ich es verstehe. Eigentlich mache ich das schon seit Jahren alleine, aber irgendwie hab ich im Moment keine Ahnung, was zu tun ist. Und ich weiss auch nicht, warum sich Line 2 beim Recorder nicht anschließen lässt.... Und wenn das alles super geklappt hat, und die Gamebox sowieso ins Spiel kommen muss, könnte ich dann dort auch noch einen separaten DVD-Player anschließen.... richtig???? Und jetzt hoffe ich, dass Ihr alles verstanden habt, Ausformulierung von Fragen war noch nie meine Stärke.... Ich hätte notfalls auch Bilder, weiss aber wie gesagt nicht, wie ich die uploaden soll....

    Es wäre superlieb, wenn Ihr mir helfen könntet.....
    Lieben Dank schon im voraus.
     
  9. sunshine_reggae

    sunshine_reggae Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Geräte richtig anschließen, aber wie ???

    Hallo,

    nochmal ich...
    Ich habe die zwei Receiver jetzt über die Gamebox mit dem Rekorder verbunden. Kann von beiden Receivern das Programm aufnehmen. Wenn ich jetzt aber an der Gamebox den Knopf für den jeweils anderen Receiver drücke, wird dann auch das jeweils andere Programm aufgenommen.

    Während ich aufnehme, kann ich den Line-Eingang am Rekorder nicht ändern.... Will ich aber. Ich will ja nicht immer das gucken, was ich aufnehme.... Was mach ich falsch ?

    Könnt Ihr helfen ???
     
  10. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Geräte richtig anschließen, aber wie ???

    Der Line-Eingang am Recorder darf auch nicht geändert werden dürfen, sonst wird die Aufnahme zerstört.
    Wenn der HDD-Recorder das zentrale Gerät ist, kann kein anderes Programm geschaut werden, als das aufgezeichnete.

    Die einzig richtige Lösung hat Filmfan ja schon genannt, du brauchst die Switchbox nicht, und die Aufnahme eines Programms auf dem einen Receiver beinflusst nicht das Anschauen vom zweiten Receiver.

    Frage: Hat der TV keine Scart-Anschlüsse? Wenn nicht, muß ein Scart-Cinch-Adapter verwendet werden. Die beiden Receiver jeweils dann mit Scart-Anschluß TV über Adapter an Cinch-TV (AV3/AV4). Ist zwar nicht die Ideallösung, aber wenn keine Scartanschlüsse bzw. S-Video-Eingänge vorhanden sind, nicht anders möglich!

    Gibt's hier keine AntIN/AntOUT, RFIN/RFOUT Anschlüsse, wie beim 2. Kabelreceiver, müsste ja sein, wie soll sonst das Kabelsignal empfangen werden.
     

Diese Seite empfehlen