1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geplante Schuldenbremse der Euroländer gefährdet den Euro!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Martyn, 17. August 2011.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    20.478
    Ort:
    Rheinland
    Anzeige
    Du kannst dir ja stattdessen Dollar kaufen ;-)

    tapatalked
     
  2. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Geplante Schuldenbremse der Euroländer gefährdet den Euro!

    Die FDP-Wähler schon. Aber die haben es ja auch bis heute nicht begriffen. Insofern hast du natürlich recht.
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Geplante Schuldenbremse der Euroländer gefährdet den Euro!

    Gestern Jemand die Nachrichten vom Schweizer Fernsehen auf 3Sat gesehen?
    Mittlerweile geht schon das Schweizer Parlament gegen den hohen Schweizer Franken vor weil der die Wirtschaft massiv bedroht. :eek:
    Kaum Touristen mehr und leer stehende Hotels.
    Die Firmen die exportieren sind nicht mehr konkurrenzfähig.
    Überall will man zum Ausgleich die Löhne drücken und unbezahlte Überstunden fahren bei Personaleinsparung.
    Die sprechen selber von der Hochpreisinsel Schweiz. :eek:
    Tja Leute, ohne Griechenland u.a. im Euro, oder mit einer neuen Mark würde es uns sicher genau so gehen. :eek:
     
  4. bestaude

    bestaude Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    207
    AW: Geplante Schuldenbremse der Euroländer gefährdet den Euro!

    Und zurückgezahlt wurden die Schulden bisher immer, nur wurden gleichzeitig halt mehr neue aufgenommen :)[/QUOTE]
    Genau, und davon leben die Ackermänner (nicht schlecht)!
    Ausgeglichener Haushalt, bzw. Neuverschuldung Null, das ist dann erst wie ein Girokonto, das wegen der Altschulden immer im Minus ist! Leistungsloser Gewinn für die Bank!
     

Diese Seite empfehlen