1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

geplante Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von NSpitz, 17. März 2008.

  1. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    Anzeige
    Hallo,

    bin nagelneuer Besitzer einer Cinergy C PCI mit Win XP, bis jetzt funktioniert eigentlich das meiste, was man in kurzer Zeit ausprobieren kann. Die Radio-Unterstützung ist auf jeden Fall erheblich besser als bei Hauppauge.

    Das Handbuch bzw. die Hilfe ist allerdings nicht sehr ausführlich.

    Daher die folgende praktischen Fragen für WIn XP:

    1. Kann man eigentlich geplante Aufnahmen nur als ADMIN eingeben?

    2. Kann man eigentlich neue geplante Aufnahmen eingeben oder alte bearbeiten, wenn gerade eine Aufnahme läuft (nach meinem EIndruck: NEIN, drücken auf den entsprechenden Knopf bleibt ohne Effekt)?

    Gruß und Dank im voraus, NSpitz
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: geplante Aufnahmen

    1. Man sollte auch als User mit eingeschränkten Rechten Aufnahmen timern können. Allerdings kann man z.B. mit User A nicht die geplanten Aufnahmen von User B verändern.

    2. Wenn du auf S drückst, siehst du im OSD eine Übersicht über alle geplanten Aufnahmen und kannst diese dann entsprechend bearbeiten.
     
  3. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    AW: geplante Aufnahmen

    Hallo,

    Ad 1) o.k., scheint zu funktionieren

    Ad 2)
    es sind fast alle Knöpfe INAKTIV und ohne Reaktion, wenn eine geplante Aufnahme läuft.
    Wenn man aber auf TV drückt, wird das TV-Fenster aktiviert und dann stehen alle Knöpfe zur Verfügung.

    Gruß, NSpitz
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: geplante Aufnahmen

    Da eine Aufnahme immer im Silent-Mode gestartet wird um Ressourcen zu schonen, ist das TV-Fenster ausgeblendet. Und da man ohne TV-Fenster kein OSD anzeigen kann, sind die Button inaktiv. Der Weg zuerst das TV-Fenster wieder einzuschalten war also völlig richtig.
     

Diese Seite empfehlen