1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Geplante Aufnahmen verschwinden

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Tobys Spielplatz, 7. Dezember 2013.

  1. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    Anzeige
    Man kommt sich vor wie Lady Alquist. Schon dreimal ist es mir passiert, das geplante Aufnahmen verschwinden. Ich bin mir ziemlich sicher, z. B. Marco Polo Teil 1 auf BR Alpha eingetippt zu haben. Er ist verschwunden, somit hat die Serie keinen Sinn für mich. Ich wollte heute den 2. Teil programmieren, und der 1. Teil war weg. 2. Beispiel: Duell in der Sonne Spielfilm bei Arte. Wird gottseidank nächste Woche wiederholt. Oft ist das aber nicht der Fall. Das dritte Beispiel fällt mir im Moment nicht ein, da war aber noch was.
    Jedenfalls ärgere ich mich schon über Marco Polo sehr. Was soll das?
     
  2. patrick_s

    patrick_s Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Geplante Aufnahmen verschwinden

    MR mal neu gestartet?
    Passiert bei mir meist dann, wenn ich den Router neu gestartet hab. Die Aufnahmen sind dann alle normal in der Liste unter geplante Aufnahmen, aber er nimmt nicht auf.
    Mit einem Neustart geht dann alles wieder.
     
  3. micha47259

    micha47259 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Geplante Aufnahmen verschwinden

    Das Problem ist seit 2 Monaten bekannt. Sieh mal ins Telekom Forum. Aber der Mistladen schafft es nicht eine Lösung zu finden...
     
  4. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Silber Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Geplante Aufnahmen verschwinden

    Hallo kimigino, vielen Dank für Ihren Beitrag. Da möchte ich sehr gerne mit einsteigen. Lady Alquist? Naja, ermordet wird hier ja keiner, oder sind da Infos an mir vorbeigegangen? Und Juwelen rauben wir auf keinen Fall. Auch haben wir keine Paula, der seltsame Dinge geschehen. ;)

    Aber seltsame Dinge ist der Stichpunkt. Sie haben ja schon einen guten Hinweis von patrick_s erhalten. Und genau da möchte ich als erstes ansetzen:

    Schalten Sie bitte den Media Receiver am Kippschalter komplett aus und nehmen auch den Router komplett vom Strom. Warten Sie dann bitte 1-2 Minuten und schalten dann nur den Router wieder an. Warten Sie dann bitte, bis das "online"-Lämpchen permanent leuchtet und nehmen Sie dann den Media Receiver wieder in Betrieb. Ggf. führen Sie bitte auch ein manuelles Update am Receiver durch.

    Wie schaut es dann aus?

    Nutzen Sie, außer dem Mediareceiver und dem Router, evtl. noch weitere Hardware?

    Vielen Grüße Kai - Team Telekom-hilft
     
  5. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Geplante Aufnahmen verschwinden

    Hallo Telekom-Team, hallo Kai,
    herzlich willkommen zurück im Forum.
    :winken:
     
  6. micha47259

    micha47259 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Geplante Aufnahmen verschwinden

    Telekom lest ihr nicht im eigenen Forum ???? Es hat nichts mit dem Media Receiver zu tun . Sondern mit eurer Epg pflege bzw nicht pflege. ... Insbesondere die ör Sender sind betroffen.
     
  7. maShine

    maShine Gold Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Geplante Aufnahmen verschwinden

    Kann ich jetzt so nicht bestätigen, dass es zwangsweise nur am EPG liegen soll. Soweit ich weiß wird der EPG nicht von der Telekom, sondern von den Sender befüllt bzw die liefern die Informationen. Falls ich hier falsch liege, mag mich mal jemand korrigieren. Ich meine mich zu erinnern, dass wir das Thema schon mehrfach hier hatten. ;)

    Auch ich hatte das Problem mit der fehlenden Aufnahme 2x. Und beide mal betraf es eine Aufnahme auf TNT Serie HD.
    Meiner Meinung nach hat der MR bei mir das Menüupdate nicht ganz verkraftet, aber seit einem Neustart läuft alles wieder normal und alle Aufnahmen wurden bisher durchgeführt.
    Warum komme ich drauf? Weil es erst in dem Zeitraum nach dem Update bei mir zu dem Problem kam.
    Neustarten musste ich aber aus einem anderen Grund, da ich ich noch einen alten MR habe, der hin und wieder ein bisschen rumzickt bei der HDMI Ausgabe.
     
  8. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    794
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Geplante Aufnahmen verschwinden

    Nicht nötig, ist vollkommen richtig.

    Wenn Aufnahmen verschwinden liegt das i.d.R. daran, dass die Sendung nach einem Update des EPG nicht mehr gefunden wird, d.h. es haben sich zuviele Dinge auf einmal geändert um davon ausgehen zu können, dass es sich noch um die gleiche Sendung handelt. Wenn ich im Telekom Forum lese, dass bei vielen der Tatort betroffen ist und hier auch ein Mehrteiler würde es mich nicht wundern wenn der Titel über Satellit von dem abweicht der den TV-Zeitschriften mitgeteilt wird.
    Wenn man im Programm-Manager mal nach "Marco Polo Teil" sucht fällt auf, die Sendung am 14.12. heisst "Marco Polo (3/4)", die am 15.12 schon nur noch "Marco Polo" ohne Angabe des Teils im Titel. Daher mal die doofe Frage: wieviel vorher wurden die Aufnahmen denn programmiert? Mehr als 4-5 Tage im Vorraus?
     
  9. micha47259

    micha47259 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Geplante Aufnahmen verschwinden

    Hi
    wer die Schuld hat steht ja erstmal nicht in Frage. Aber die Telekom ist dafür verantwortlich das ihre Kunden das Produkt ordentlich nutzen können was bis vor 2 Monaten ja auch der Fall war. Und damit ist die Telekom auch in der Pflicht dafür zu sorgen das die EPG Daten stimmen.

    Und Aufnahmen verschwinden immer. Also auch von einen auf den anderen Tag oder im schlimmsten Fall innerhalb ein paar Stunden. Hat also nichts mit langen Vorlauf zu tun.
     
  10. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Geplante Aufnahmen verschwinden

    ... ist mir in letzter Zeit auch schon passiert.

    ... und außerdem habe ich das Gefühl das ich seit einigen Monaten "weniger" SD-Programme GLEICHZEITIG aufzeichnen kann - Einbildung oder ??? ...

    Kann es nicht genau definieren weil ich Entertain nur noch wegen des eigentlich gut funktionierenden Serientimers (bei stark wechselnden Anfangszeiten von einprogrammierten "Nacht-Sendungen") ganz nebenher "betreibe".:D
     

Diese Seite empfehlen