1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Georg Kofler verlässt Premiere

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    München - Erst vor wenigen Tagen machte Georg Kofler von sich Reden, als er Premiere zuliebe die öffentlich-rechtliche "Sportschau" abschaffen wollte. Nun verabschiedet sich der Pay-TV-Verfechter von der Bühne.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Premiere sendet künftig ohne Georg Kofler

    Der Käpt'n verlässt das sinkende Schiff.:) Das war ja zu erwarten. Premiere stand ja schon im Winter vor den Ruin. Nur gut das ARENA den Sauhaufen ( und seine Schulden ) nicht aufgekauft haben. Mal sehen welchen Sender ,,KOFI,, nun zugrunde richtet.


    :love: Gruss aus Neustadt
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Premiere sendet künftig ohne Georg Kofler

    Tschüß Herr Kofler :winken:

    Ihr Verdienst war es, PREMIERE 2002 vor dem Aus gerettet zu haben. Leider mussten auch Sie nach 4-5 Jahren erkennen, dass das PayTV Potenzial in Deutschland nunmal begrenzt ist und die Aboeeinnahmen und Abozahlen irgendwann an eine Limitwand stoßen, die sich auch mit größten Anstrengungen nicht durchbrechen lässt.

    Man sagt immer so schön, dass man auf dem (persönlichen wie wirtschaftlichen) Höhepunkt abtreten sollte. Diesen Zeitpunkt haben Sie scheinbar genau gewählt ;). Die Aktie halbwegs wieder im reinen, aber die Bundesliga für teures Geld/Aktien zurückgekauft, ohne Aussicht auf signifikante Neukundenzahlen, mindestens bis 2009. Ein stetig sinkender ARPU, Kündigungsquoten über 20%, billige Rückholerangebote von der Ausnahme zu Regel geworden, sparen an Programmrechten (Golf HD, Serien, ältere Filme), Technik (Bitraten) und Personal (Callcenter). Das alles wird sich in den kommenden Monaten noch potenzieren, da ihr Nachfolger ein echter Fuchs in Sachen Controlling ist ;)

    Die erste Amtshandlung Ihres Nachfolgers, 10 Millionen in 1-2-3tv zu pumpen, damit "finanzstarke" PREMIERE Abonnenten fleißig einkaufen und euch Provisionen bringen, lassen mich leider für die Zukunft düsteres im PREMIERE Programm ahnen. Ab sofort gilt dann wohl nur noch..gut ist was nichts oder wenig kostet und dabei noch Rendite abwirft, nicht was Abonnenten gefällt.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Georg Kofler verlässt Premiere

    Welche Anmerkung.... Ohne Kofler wäre Premiere von der Bühne verschwunden 2002. Das ist ein Fakt.
    Und ein Murdoch-PAY-TV wird sich niemand ernsthaft wünschen. Das gejammer wird spätestens bei den werbeverseuchten Zwangseinstiegspaketen losgehen und beim insgesamt teureren PAY-TV enden...

    Nein ich sehe keine rosigen Zeiten für Premiere. Aber spätestens 2009 währe er ja wohl sowieso gegangen.
     
  5. Eggplant

    Eggplant Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    327
    Ort:
    München
    AW: Georg Kofler verlässt Premiere


    Gut dass du deine Aussagen auch mit Fakten und nachprüfbaren Tatsachen angereichert hast. Sprücheklopfen ist nicht deine Sache, oder?
     
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Georg Kofler verlässt Premiere

    --- [​IMG]
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Georg Kofler verlässt Premiere

    Den Börnicke mag ich nicht. Good bye, King of Pay-TV!
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Georg Kofler verlässt Premiere

    Ich kenne den gar nicht. Was hat er denn bisher so von sich gegeben?:confused:
     
  9. grunz

    grunz Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.744
    AW: Georg Kofler verlässt Premiere

    :eek:

    hm kein wunder das bei premiere star nix mehr weiterging :eek::eek::eek:
     
  10. Comeet

    Comeet Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    916
    AW: Georg Kofler verlässt Premiere

    Die Frage ist doch: gibt es einen richtigen Zeitpunkt.

    Alle die hier gegen Koffi und Premiere wettern sind doch einfach nur emotional gesteuert.

    Wer weiß was die Zukunft bringt...

    Ich wünsche seinem Nachfolger viel Erfolg!!
     

Diese Seite empfehlen