1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Genial: Universal-Ausschalter für Kneipen-TV...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 21. Oktober 2004.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    SCHLUSS MIT DEM GEFLIMMER

    Ein Ausschalter für 1000 Fernseher

    Weil ihn die vielen TV-Geräte in seiner Kneipe nervten, entwickelte ein Kalifornier einen Universalausschalter für über 1000 verschiedene Modelle. Ein Knopfdruck bringt praktisch alle gebräuchlichen Fernseher im Umkreis zum Schweigen. Jetzt wird der Unternehmer mit Bestellungen überrannt.


    http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,324084,00.html


    Sowas brauche ich auch. Insbesondere, wenn wieder Bundesliga, EM, WM oder sonstwas ist. Da kann man ja wirklich in keine Kneipe, Lokal und zum Teil nicht einmal mehr in ein Restaurant gehen, ohne von dem Fußball-Kram auf Großbildfernsehern belästigt zu werden. [/size]

    Gag
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Genial: Universal-Ausschalter für Kneipen-TV...

    Mit so einem Teil kann man prima die Blödmarkt Mitarbeiter ärgern.:D
    Gruß Gorcon
     
  3. triplevan

    triplevan Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Calw
    AW: Genial: Universal-Ausschalter für Kneipen-TV...

    Ich stell's mir grade vor. ROTFL :p
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Genial: Universal-Ausschalter für Kneipen-TV...

    Auch 'ne Idee. Aber für's Lokal sollte es mir reichen. Denn das empfinde ich mittlerweile echt als Zumutung, dass man eigentlich überall mit dem Fußball-Kram belästigt wird.
    Und selbst wenn sie den Ton abgedreht haben, der Lautstärkepegel der Zuschauer reicht ja aus.

    Ich verstehe das auch mittlerweile nicht: Der deutsche Fußball ist -- was die Erfolge angeht -- praktisch am Boden. Trotzdem wird in der Öffentlichkeit so viel Fußball geglotzt wie noch nie. Im Radio wird das Programm unterbrochen, um "live" ins Spiel zu schalten, usw. Was soll das? Und wie kann man sich dagegen wehren?
    Wenn ich schon dieses Stadion-Gegröhle höre, stellen sich mir die Nackenhaare hoch. Sollen die Fußballfans doch gerne ihrem Hobby nachgehen. Doch sollen sie diejenigen damit in Ruhe lassen, die ihre selbige haben wollen. Ich hab echt kein Bock, mich zu Hause verschanzen zu müssen, wenn wieder irgendwo ein Spiel läuft, um diesem Terror zu entgehen.

    Versteht mich nicht falsch, aber es nervt einfach, wenn man sich mit ein paar Freunden irgendwo in einem Lokal oder Bistro trifft, um einen netten Abend zu haben, und dann ist da ein Geräuschpegel wie in einem Stadion.

    Das blöde dabei ist ja noch, dass man den Wirten und Betreibern kaum einen Vorwurf machen kann. Denn die sehen ihre Gäste weglaufen, wenn sie eben nicht auch einen Fernseher in der Ecke stehen haben. Dass sie damit aber andere Gäste nerven, scheinen sie zu übersehen.
    Ist wohl eine ähnliche Diskussion wie mit dem Rauchverbot in Restaurants und Kneipen. Da wird ja auch argumentiert, dass dann die Leute wegbleiben würden. Dass dann statt dessen vielleicht viele andere kommen, die bislang keinen Bock auf Räucherkammer hatten, übersehen sie. Ich war vor zwei Jahren zuletzt in einer Sushi-Bar. War kein Genuss, da so zwei dämliche Tussen am Nebentisch pünktlich mit dem Servieren unserer Sushi-Platte, sich erstmal de Lungen teeren mussten. Da hab ich keinen Bock drauf, 30 Öcken an dem Abend in einen Lokal zu lassen und dann das Essen noch nicht einmal genießen zu können. Seitdem bestelle ich Sushi nur noch zum Mitnehmen und esse es daheim.

    Gag
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Genial: Universal-Ausschalter für Kneipen-TV...

    Ein gravierenden Nachteil hat diese Fernbedienung aber:
    Die meisten TV Geräte haben keinen separaten Ausschaltbefehlm, das ist ein und aus der selbe IR Code. Damit kann es passieren wenn viele Geräte dort stehen die Geräte die noch aus sind wieder eingeschaltet werden.
    Gruß Gorcon
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Genial: Universal-Ausschalter für Kneipen-TV...

    Viele Geräte haben zusätzlich direkte Codes zum Ein- und zum Ausschalten, die allerdings von der Standard-FB nicht genutzt werden.

    Die sog. "Toggle-Keys" sind für sowas natürlich nicht zu gebrauchen. Wobei die meisten Fernseher, die ich kenne, sich mit einer Programmtaste ein- und mit dem "roten Knopf" nur ausschalten lassen.

    Gag
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Genial: Universal-Ausschalter für Kneipen-TV...

    Panasonic lässt sich mit einer Taste ein und aus Schalten. Ein Befehl nur für aus gibts dort nicht. (laut Service Handbuch)
    Gruß Gorcon
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Genial: Universal-Ausschalter für Kneipen-TV...

    Zumindest bei den Videorecordern gibt es ihn.
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Genial: Universal-Ausschalter für Kneipen-TV...

    Gag, das ist wieder ein typischer Fall den wir Premiere zu verdanken haben.
    Die Fußballfans wollen Fußball sehen aber nicht Premiere abonnieren, also gehen sie in die Kneipe.
    Aus ihrer Sicht sind sie unter Gleichgesinnten, bessere Stimmung als allein zu Haus, frisches Bier vom Fass und ein Riesen Bild.
    Aber in meiner Stammkneipe habe ich den Eindruck das sich der Spieß langsam umkehrt so das durch das Überangebot an Fußball die Leute in großer Zahl nur noch kommen wenn ihr Verein spielt so das zu normalen Spieltagen die Zahl derer die genervt vom Fußball weg bleiben höher ist als die die wegen jedem belanglosen Spiel kommen.
    Da ist so ein Wirt ganz schön in der Zwickmühle.
    Reduziert er den Fußball bleiben die "Harten" Fans weg und die die sowieso nicht kommen weil sie meinen das heute wieder Fußball nervt kommen ja auch nicht und müssen mühsam wieder davon überzeugt werden zu kommen.
    Solange ist der Verdienstausfall höher als die Einnahmen an Tagen wenn der Heimatverein spielt und die Fußballfans meinen, analog zu den Fans hier im Forum die meinen ohne Fußball kein Premiere: wenn wir nicht währen wäre die Kneipe doch ganz leer.
     
  10. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Genial: Universal-Ausschalter für Kneipen-TV...

    Mein Yamaha Verstärker hat auf der Original Fernbedienung eine Taste für ein und eine für aus.
    Komischerweise braucht's auf der Universal Fernbedienung nur eine Taste für ein/aus.
     

Diese Seite empfehlen