1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Generelle Fragen zu meinem Empfang und Rumänische Programme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Cassidy, 11. Juni 2005.

  1. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    Anzeige
    Hallo,

    ich besitze eine Wavefrontier T90 mit 4 Quad LNBs die ich mir für den Empfang von Rumänischen Programmen angeschafft habe.
    Zur Zeit sind die LNBs auf folgende Satteliten ausgerichtet:

    Astra 19,2° O
    Sirius 5° O
    Hotbird 13° O
    Amos 4° W


    (Folgende Werte beziehen sich immer auf den ersten Transponder der gefunden wurde)

    Bei Astra hab ich folgende Werte bezüglich Signal/Pegel und Qualität:

    Signal durchschnittlich: 81 (von 100)
    Qualitat: teilweise 100 teilweise 93

    Sind diese Werte für diese Antenne zu schlecht? Ich meine normalerweise müsste Astra doch ohne Probleme mit einem 100er Signal reingehen bei so einer großen Antenne oder ist das praktisch nicht realisierbar? (Ich wohne in Ostwestfalen 40 km Südlich von Bielefeld)

    Hotbird:
    Signal: 78
    Qualität: 87

    Sirius:

    Signal: durchschnittlich 78 (manchmal auch besser)
    Qualität: 87-93 schwankend

    Amos:

    Signal: 73 (oft auch schlechter)
    Qualität: 57-63 schwankend (manchmal schlechter)


    Sind diese Werte ok oder ist da noch mehr rauszuholen?

    Nun zu den Rumänischen Programmen:

    Ich empfange bis jetzt folgende:

    Hotbird: TVR International

    Sirius: Pro TV International, Realitatea, Etno, TV K Lumea, Teleshop 24 (Taraf krieg ich im Moment nicht rein keine Ahnung wieso)

    Guckt mal bitte auf bei Lyngsat auf Sirius unter folgender Frequenz 12341 H tp 33...ist das was neues? Wird es da ein neues PayTv Paket geben oder ist das nur kurz vorrübergehend...wie kann ich das verstehen?

    Vor einigen Tagen hatte ich TVRM, N24 und Prima TV auf Sirius...dann später ging es aber nicht mehr. Am nächsten Tag war dann Prima TV nur noch mit Ton und dann gar nicht mehr zu empfangen.
    Wechseln die Sendern nun etwa auf Sirius?

    Amos: N24, Atomic, Cherry Music, Partener, Tele7Abc (war aber irgendwie in dem Moment nicht verfügbar)

    Auf Amos krieg ich irgendwie nicht rein: TVRM, Alpha TV, B1, FluxTV, Senso, Taraf Sind meine Amos werte vielleicht dafür zu schlecht? Ist das der Grund wieso ich die nicht empfangen kann?

    Kann mir da jemand helfen? Was ist eigentlich mit MTV Romania? Der ist in Conax verschlüsselt...müsste ich doch eigentlich mit meinem MultiCam V 3 empfangen können oder? Hab ne Philips Dbox2 Sat (hab auch noch Camd3 auf der Box und newcamd)

    Was ist im Moment mit Rumänischem Sportfernsehen ala TV Sport und ähnlichen? Weiss da jemand was genaueres?
    Ist TVR1 und TVR2 und Antena1 FTA oder nur teilweise? Wenn es nämlih komplett frei wäre wuerde ich überlegen Eutelsat anstatt Hotbird zu nehmen.

    Was gibts sonst noch für Sender die ich empfangen könnte? Wozu würdet ihr mir raten?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Grüße

    Cassidy
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Generelle Fragen zu meinem Empfang und Rumänische Programme

    TVR 1+2 sind nur teilweise offen, im Regelfall ist das Bild verschlüsselt (z.B. bei Filmen). Das selbe gilt für Antena1. TVRM, N24, Favorit und Alpha sollten problemlos mit der T90 klappen. Taraf (über Sirius glaub ich) wirst Du nur empfangen, wenn Dir Dein Receiver erlaubt, die Video- und Audio-Pids in den Settings zu editieren. Die Frage ist, auf welcher Position der LNB-Schiene Du das Amos-LNB hast.
     
  3. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: Generelle Fragen zu meinem Empfang und Rumänische Programme

    Amos liegt ungefähr zwischen 11 und 12 ...den gnauen Wert kann ich jetzt leider nicht sagen...
     
  4. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: Generelle Fragen zu meinem Empfang und Rumänische Programme

    Hallo,

    beim Ausrichten auf Amos darauf achten, dass es wirklich Amos und nicht der Atlantic Bird ist. Dieser liegt 1° daneben und kommt viel stärker als Amos. Dieser Fehler trit meistens beim Einstellen mit Satfinder auf.

    Ponny
     
  5. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: Generelle Fragen zu meinem Empfang und Rumänische Programme

    ich hab beide satteliten für den diseq 4 eingang aktiviert also dürfte es doch egal sein oder? Ich will ja auch beide Empfangen...

    Müsste Astra nicht einen 100er Pegel und Qualität haben?
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Generelle Fragen zu meinem Empfang und Rumänische Programme

    Wenn das Amos-LNB momentan "nur" auf R11-12 liegt, dann bekommst Du momentan für ihn nicht das machbare Empfangsmaximum. Das bekommst Du nur in dem Fenster +/-10° bezogen auf den Nullpunkt der LNB-Schiene. Demzufolge würde ich das Amos-LNB auf R10 schieben und dann die T90 soweit nach rechts drehen, bis dort der Empfang maximiert ist. Die anderen LNB´s müssen dann natürlich auch korrigiert werden (um eben diese Differenz).
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2005
  7. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: Generelle Fragen zu meinem Empfang und Rumänische Programme

    Danke für die Antwort!
    Würde das auch bedeuten, dass sich die Empfangsqualität von Sirius und Hotbird etwas verbessert und die von Astra verschlechtert?

    Also bei Astra ist es so, dass man bei wenigen Sendern ein paar Flöhe gesehen hat als ich einen analogen Receiver angeschlossen habe. Wie kann man das beurteilen oder ist das nur eine Sache der Feineinstellung des Receivers dann letztendlich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2005
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Generelle Fragen zu meinem Empfang und Rumänische Programme

    Nun, pauschal gesagt: die Empfangsleistung der T90 ist die eine Sache, das LNB die nächste, Kabel und -länge dann wiederum die nächste.
    Wenn Du Amos auf R10 empfängst, liegen Sirius und Hotbird weiterhin im "Fenster des Maximalempfangs". Das dürfte einem guten 90er Spiegel entsprechen. Astra liegt etwas außerhalb, schätzungsweise einem 80-85er Spiegel vergleichbar.
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.451
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Generelle Fragen zu meinem Empfang und Rumänische Programme

    Kann man Amos mit einer 90er Schüssel und einem Quattro LNB im Fokus gut empfangen und wenn ja, sind die frei empfangbaren Programme auf Amos den Aufwand wert? Wenn man so wie ein Freund ab und zu Sender in seiner Muttersprache sehen möchte?

    Ich empfange(bzw. ein Freund emfängt) zur Zeit über Sirius TV K Lumea, Teleshop 24 und Taraf nicht. (Fertige Settings auf die D-Box2 eingespielt)

    Dafür kommt aber OTV. Pro TV International, Realitatea, Etno kommen ebenfalls.

    Nochmals: Lohnt der Aufwand für den Amos?

    Gruß Volterra
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Generelle Fragen zu meinem Empfang und Rumänische Programme

    Da ja eine 90er kein Vermögen kostet, wäre es mir in einer vergleichbaren Situation den Spaß allemal wert.
     

Diese Seite empfehlen