1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Generelle Frage zu Sat Receivern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Maddens, 5. April 2008.

  1. Maddens

    Maddens Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi,

    ich habe momentan einen 32 Zoll LCD Fernseher von Phillips (Philips Cineos 32PF9531). Dieser wird gespeist von einer Medion Satelliten Anlage (also Schüssel, als auch Receiver von Medion). Das ganze ist mit einem Scartkabel verbunden und das Bild ist furchtbar.

    Liegt das daran, dass der Receiver mist ist? Hat der Receiver überhaupt maßgeblichen Einfluss auf die Bildqualität?

    Wenn ja, welchen Receiver würdet ihr mir empfehlen?

    Preislich unter 250,- €

    Ich schaue hauptsächlich "normales" Fernsehen über digital Satellit. Also sowas wie Pro7, RTL etc.

    Oder liegt es auch daran, dass die Schüssel evtl. schlecht ist?

    Auf jedenfall weigere ich mich zu akzeptieren, dass bei diesem eigentlich sehr guten Fernsehgerät das Bild oft sehr schlecht ist bei normalem Fersehempfang.

    Tips wären toll!!!

    Grüße
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Generelle Frage zu Sat Receivern

    Ist es ein digitaler Sat Receiver?

    Ansonsten beim Receiver RGB ausgeben (richtige SCART Buchse, im Setup RGB einstellen) und sicherstellen das der TV auch RGB entgegennimmt (richtige SCART Buchse, richtigen Eingang wählen). Hierzu mal die Bedienungsanleitungen beider Geräte genau lesen.

    Dann mal den Stecker des SCART Kabels öffnen udn schauen ob alle Pins belegt sind und ob alle Audio-/Videoleitungen einzeln geschirmt sind.

    Ist das Bild dann auf Sendern mit guter Bildquallität (z.B. ARD und ZDF) immer noch schlecht dann mal mit der Einstellung des TVs spielen (Bildverbesserer abschalten usw.).

    cu
    usul
     
  3. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Generelle Frage zu Sat Receivern

    Also an der kompletten Sat-Anlage kann es nicht liegen. Manche Receiver geben das Bild aber sehr schlecht aus, andere möglichkeit ist auch das die Bildeinstellungen am receiver falsch eingestellt sind (16:9 + RGB) ausserdem kanns auch am scart kabel liegen.

    Für unter 250€ bekommst du aber schon ein HD receiver.

    Generell hängt die Bildqualität auch vom Sender ab mit was für einer Datenrate die Senden, als gutes bsp. ARD,ZDF als schlechtes DSF

    mfg
    schwalbe

    edti: Zulangsam ^^
     

Diese Seite empfehlen