1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gema will mehr Geld für optische Medien

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Die Zentralstelle für private Überspielungsrechte verlangt von Herstellern und Importeuren optischer Speichermedien neue Tarife. Durchschnittlich sollen die Abgaben steigen, am höchsten für Blu-ray Discs.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Xadramir

    Xadramir Senior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gema will mehr Geld für optische Medien

    Na dann lasst uns die Englische Wirtschaft stärken.
     
  3. Tranquil

    Tranquil Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gema will mehr Geld für optische Medien

    Mich wundert es doch das noch keine Abgaben auf USB Sticks, SD Karten etc. gemacht werden...
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Gema will mehr Geld für optische Medien

    Wird im Gegenzug das kopieren dieser Medien legalisiert?
     
  5. Night-Hawk

    Night-Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Vu+ Ultimo (Twin DVB-S2 & Single DVB-C)
    Elgato eyeTV 610
    Terratec T2
  6. kai236

    kai236 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Gema will mehr Geld für optische Medien

    Diese Abzocker sollten sich mal lieber vernünftige Arbeit suchen!
     
  7. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gema will mehr Geld für optische Medien

    Es hat lange gedauert, bis ich BD-Rohlinge für unter 3 Euro gefunden habe.
    Jetzt kaufe ich je eine Spindel, 10 Stück, bedruckbar für zusammen 23 Euro.

    Normalerweise ist 2 Euro pro Stück für jedes optische Speichermedium die absolute Schmerzgrenze.

    Letztlich ist es egal, ob CD, DVD oder BD, früher oder später wurden bzw. werden sie pro Stück unter 1 Euro verkauft.

    Ein Medium künstlich so teuer zu machen, dass es kaum gekauft wird und sich im Massenmarkt nicht durchsetzt, dass scheint Gema´s einzig wahres Ziel zu sein.
    Jetzt müssen nicht nur die Verbraucher sich wehren, sondern auch die Rohling- und die Brenner-Industrie.

    Hier mein Vorschlag zur (maximalen) Vergütung:
    CD-R/RW: 10 ct
    DVD-R/RW/RAM: 20 ct
    BD-R/RW: 30 ct

    Beispiel Musikkosten:
    12 Tracks bei iTunes = ~ 12 Euro
    diese 12 Tracks auf einem Album bei Amazon: 10 Euro

    Als Dank, dass ich denen sämtliche Produktionskosten abnehme, schon was drauflege, zusätzlich drauflegen muss für Hülle und Druckarbeiten, soll ich noch ne GEMA-Vergütung indirekt bezahlen?

    Das führt die gesamte Gebühr ad absurdum.
     
  8. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gema will mehr Geld für optische Medien

    Die Verwertungsgesellschaft samt Urheberrecht gehören abgeschafft, es wird inzwischen nur noch missbraucht.
     
  9. viv

    viv Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Gema will mehr Geld für optische Medien

    ach die gema.. die haben doch nur angst, das ihnen die mitglieder wegsterben. und das sie ihre millionen an die hässlichen u-musiker auszahlen müssen. dafür brauchts halt noch mehr millionen.

    jeder der auf der gez rumhaut, sollte sich mal die gema genauer anschauen.. gegen die ist die gez ein glasklarer, transparenter und gerechter wohlfahrtsladen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2010
  10. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gema will mehr Geld für optische Medien

    Warum werden eigentlich für DVD+R viel mehr Abgaben verlangt, als für DVD-R ? :confused:
     

Diese Seite empfehlen