1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GEMA vs. Youtube: Klage muss vor US-Gericht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Unterlassungsklage der GEMA gegen Youtube kann nicht in Deutschland verhandelt werden. Die Verwertungsgesellschaft muss nun den Weg in die USA antreten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.488
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: GEMA vs. Youtube: Klage muss vor US-Gericht

    Die Klage muss in den USA zugestellt werden. Dass sie vor ein US-Gericht muss, gibt der Text nicht her.
     
  3. WWizard2

    WWizard2 Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 90
    2x Kathrein UAS 484
    2x ASTRO SBX478 m. UWS 78
    Hotbird 13, Astra 1, Astra 3A, Astra 2F

    1x Kathrein CAS 90
    4x Single 0,2dB
    DVB-T Antenne :
    Televes DAT 45+Axing TA 3-00
    empfangene Sender:
    Aachen, Köln, Langenberg, Düsseldorf, Essen, Wuppertal
    Ahrweiler, Heerlen, Roermond, Luik
    AW: GEMA vs. Youtube: Klage muss vor US-Gericht

    Die GEMA gehört schlicht und ergreifend abgeschafft, da völlig überflüssig.
    Das was die machen ist Protektionismus und die haben noch nicht gemerkt,
    dass sie von der Globalisierung überrollt wurden.
    Mit deren Aktionen gängeln sie nur die Verbraucher, youtube interessiert
    das doch nicht wirklich.

    ww.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2013
  4. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.135
    Zustimmungen:
    3.633
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: GEMA vs. Youtube: Klage muss vor US-Gericht

    Solange die GEMA weiterhin von der Bundes-Lobby-Regierung Unterstützt wird, solange wird sie fleissig weiter abkassieren.
     
  5. Futuremann

    Futuremann Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: GEMA vs. Youtube: Klage muss vor US-Gericht

    Kann man nur hoffen, das die GEMA verliert. Von Musikfreiheit kann in Deutschland keine Rede mehr sein. Es ist nur noch die Musik GEMAfrei, die keiner hören will. Man kann nur den USA apellieren, die GEMA zu verbieten.
     
  6. harry_G

    harry_G Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 40PFL3107K (40") Receiver: Telestar Diginova 10 HD, Bluray: Samsung HT-E5200 2.1 3D-Bluray Home Cinema, Xbox One 500 GB (ohne Kinect)
    AW: GEMA vs. Youtube: Klage muss vor US-Gericht

    Da Google ein US-Unternehmen ist kann man das Urteil ja denken. Siehe Apple. :D
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: GEMA vs. Youtube: Klage muss vor US-Gericht

    weil sie kaum jemand kennt! würden mehr diese kennenlernen können, würden auch mehr sie hören wollen!
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.126
    Zustimmungen:
    1.929
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: GEMA vs. Youtube: Klage muss vor US-Gericht

    Was dann über kurz oder lang wieder zu Sperren führen würde, wenn jene Musik mehr gehört......
    Kreislauf ohne Ende.
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: GEMA vs. Youtube: Klage muss vor US-Gericht

    wieso sollte diese musik gesperrt werden? wenn darauf keine gema erhoben werden kann, dann gibt es auch keinen triftigen grund, diese zu sperren! wir sprechen hier von freier musik! sollten die dennoch gesperrt werden, dann wäre das schlichtweg kriminell!
     

Diese Seite empfehlen